Hilfffeeeeeeeeeee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin2187 16.02.11 - 15:48 Uhr

Hallöchen,

habe mal eine frage und hoffe ihr könnt mir dabei helfen.


Nehme Clom Hexal und danach wird wir am 12 Tag Predalon gespritzt. Und der Arzt meinte das ich dann in den nächsten 12 - 36 Stunden mein Eisprung habe.

Nur das Problem ist das ich eine Jahr meine Periode nach absetzten der Pille nicht bekommen habe. Danach war ich ja beim Frauenarzt gewesen und habe Tabletten bekommen damit meine Periode wieder von selber kommt. Na ja und dann habe ich das erste mal einen Zyklus von 33 Tagen gehabt und denke das es diesmal auch so ist. Oder könnte sich mein Zyklus veränder von Monat zu Monat???

Bei mir ist es eine totale komplizierte Geschichte.

Das war jetzt auch das dritte mal das ich clom hexal eingenommen habe und predalon gespritzt bekommen habe.


Lg Katrin. #winke

Beitrag von kaetzchen79 16.02.11 - 15:51 Uhr

ich glaub du bist im forum verrutscht... ;-)

Beitrag von dnj 16.02.11 - 15:54 Uhr

Anhand der Spritze wird ja der ES ausgelöst so das du diesen relativ genau vom Arzt gesagt bekommst! Wenn der ES war müsste 12-16 Tage später die mens kommen natürlich nur wenn es nicht geschnaggelt haben sollte! So kenne ich das!;-)