Mit Messen anfangen !!??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mutig-10 16.02.11 - 16:48 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bekomme ja viel mit was hier so gepostet wird gebe auch meine comis dazu...nur eine frage brennt mir auf der seele....

ich will jetzt auch mit dem messen anfangen problem ist ich kenne mich da nicht mit aus....
kann mir jemand sagen wie ich das mache und wann bzw. was ich alles dafür brauche!!???


achso und wie viel bezahlt man den dafür???

Wäre über antworten sehr erfreut.....


sorry für´s #bla#bla

lg andrea

Beitrag von anablanca 16.02.11 - 16:51 Uhr

Also, ich messe mit nem ganz normalen Fieber-Thermometer daher weiss ich nicht wieviel so spezielle Fertilitaets-Thermometer kosten.
Hier bei Urbia kannst du dir unter mein Urbia ein Zyklusblatt anlegen, da beginnt man mit dem Messen am ersten Tag der Mens.

Beitrag von aberalleachtung 16.02.11 - 16:51 Uhr

hallo andrea :-D

bezahlen musst du dafür bei urbia nix, gehst einfach auf service und zyklusblatt anlegen...
brauchen zust du ein digitales thermameter, meins ist ein ganz einfaches aus der apotheke für 3 €...
messen tust du immer frühs, vor dem aufstehen zur gleichen zeit, entweder im mund, vaginal- das finde ich am einfachsten oder anal


liebe grüsse andrea;-)

Beitrag von aberalleachtung 16.02.11 - 16:52 Uhr

achso...los geht es am ersten tag deines zyklus, sprich erster mens tag...nochmals liebe grüsse andrea

Beitrag von mutig-10 16.02.11 - 16:54 Uhr

hehe danke andrea......*gg*


lg Andrea

Beitrag von sieunder 16.02.11 - 16:51 Uhr

Du brauchst ein Thermometer, musst dir ein ZB anlegen (wenn dus online machen willst)

Dann brauchst du einen Wecker, der immer zur selben Zeit klingelt( Tempi ist nur korrekt wenn du immer zur selben Zeit misst )

Nach dem Aufwachen und VOR dem Aufstehen.

Noch was ?

Lg und Viel Glück

Und eine Stelle zum Messen musst du dir auch noch raus suchen :-) Vaginal, Oral, Rektal ?!!

Beitrag von mutig-10 16.02.11 - 16:53 Uhr

wie VOR dem aufstehen???

also tempi neben es bett legen und im bett kurz bevor man aufsteht messen????

Beitrag von anablanca 16.02.11 - 16:57 Uhr

Ja, so mach ich das. Ist nicht immer einfach, besonders wenn man nicht jeden Tag zur gleichen Zeit aufstehen muss aber dafuer gibts ja Wecker

Beitrag von mutig-10 16.02.11 - 16:58 Uhr

ok ok also nochmal wann messen????? lol bin gerade etws verwirrt

Beitrag von anablanca 16.02.11 - 17:03 Uhr

Ich messe VOR dem Aufstehen, hab also mein Thermometer neben dem Bett liegen. Wenn ich aus irgendwelchen Gruenden aber eigentlich noch garnicht aufstehen muss, schlaf ich nach dem Messen weiter. Hoffe ich mach das ueberhaupt richtig, hab ja selbst grad erst damit angefangen.

Beitrag von mutig-10 16.02.11 - 17:04 Uhr

lach ok aber dann nicht mehr messen????

ok dann mal viel glück

Beitrag von kio518 16.02.11 - 17:06 Uhr

Nein du misst nur einmal kurz vor dem Aufstehen, weil sich deine Tempi über den Tag sowieso verändert und das Ergebnis dann definitiv falsch ist.

Beitrag von mutig-10 16.02.11 - 17:07 Uhr

aso ok hehe danke und was sagt mir dann die tempi??? was ist normal tempi und was nicht ????

Beitrag von sun11ny 16.02.11 - 18:51 Uhr

Eine gute An- und Einleitung dazu findest du zum Beispiel hier:
http://www.meinkinderwunsch.de/FruKiWuInt.pdf
:-)