Sind eure Babys auch so aktiv im Schlaf - wichtige Frage

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sacoma 16.02.11 - 17:20 Uhr

Hallo,

unsere beiden Mädchen sind fast fünf Wochen alt und eigentlich gibt es keinen Grund sich zu beschweren. Sie essen gut und schlafen auch immer brav.

ABER: im Schlaf sind beide so aktiv. Sie strecken und räkeln sich. Strecken die Beine und Arme in die Luft, dabei grunzen sie und machen komische Geräusche. Sie laufen manchmal rot an, dann entspannen sie sich und schlafen seelenruhig weiter. Mal ist es weniger und manchmal machen sie das hintereinander weg. Beide sind Frühchen (34.SSW)

Schmerzen haben beide nicht dabei, sonst würden sie nicht mehr einschlafen. Manchmal räkeln sie sich richtig wach nachdem sie 4 Stunden geschlafen haben. Aber auch mitten im Schlaf machen sie das...

Kennt ihr das? Es treibt mich manchmal in den Wahnsinn, weil ich nicht weis, was das soll oder ob das normal ist!

Danke für eure Antworten! LG Sacoma

Beitrag von jessie27 16.02.11 - 19:37 Uhr

Oh, bei uns war das auch so! Das war DER Grund, warum ich die erste Zeit nicht schlafen konnte...ständig diese Geräusche!

Mittlerweile ist ihr Schlaf ruhiger geworden, aber ab und zu bewegt sie sich noch im Schlaf. Eigentlich nur in den Traumschlafphasen ;-)

Es wird also weniger und ich denke, es ist ganz normal!

LG, Jessie + Luna 21 Wochen alt #sonne

Beitrag von bobb 16.02.11 - 19:47 Uhr

Mal mit Pucken versucht? Ich mach das mit meiner Kleinen und sie schläft deutlich ruhiger.

Beitrag von misslila 16.02.11 - 20:24 Uhr

Hallo,

das war bei meinerMaus auch so. .... Naja später kommt dann das im Schlaf robben und krabbeln .... momentan sind wir biem aufsetzen und wieder hinlegen :-)

Und manchmal spielt sie regelrecht brummkreisel im Bett ;-) mich wundert es das sie noch tnicht rausgefallen ist ;-) (sie schläft schon ineinem normalen Jugendbett) Aber die geräusche lassen nach ;-)

vlg
misslila

Beitrag von kiki-2010 16.02.11 - 22:26 Uhr

Total normal!!

Sie arbeiten meist an der Verdauung (Schwerstarbeit :-)), das kann auch noch ein paar Wochen so gehen. Dem Baby macht es nichts aus, es verschafft sich dadurch einfach "Luft" ;-)

Lass Dir das sonst nochmal von Deiner Hebi genau erklären. Das Verdauungssystem braucht ca. 3 Monate um so richtig "auszureifen"...

So ist das, Baby braucht viiiel Zeit um all die Dinge zu lernen und sich daran zu gewöhnen...

Mach Dir keine Sorgen! Das braucht man nicht zu "bekämpfen" ;-)

Gruß Kiki

Beitrag von posseltier 17.02.11 - 08:52 Uhr

Ja da is alles gut..Das geht vorbei..