frage nach as

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von befa81 16.02.11 - 17:32 Uhr

Hallo,
habe heute morgen eine ausscharbung gemacht bekommen und wollte mal wissen ob hier jemand Erfahrung damit hat??Wann habt ihr wieder geübt??

Beitrag von ramona-1983 16.02.11 - 17:38 Uhr

Hallo,
tut mir sehr leid!#kerze
Ich hatte im Okt eine AS und bin jetzt wieder im 1.ÜZ.
Ich meine die normale Wartezeit ist da 3Monate.
Viel Erfolg!
#winke

Beitrag von befa81 16.02.11 - 17:40 Uhr

Danke für Deine Antwort ging alles so schnell und ich habe erst wieder nächste Woche wieder nen termin

Beitrag von --kruemelchen123-- 16.02.11 - 18:03 Uhr

Hallo befa,

ich hatte am 14.01. meine Ausschabung. Mein FA hat gesagt, eine Mens abwarten, dann kann weitergeübt werden.

Das mit den 3 Monaten ist eher veraltet. Meistens wird aus psychischen Gründen geraten 3 Monate zu warten.

Du wirst normalerweise eh erst schwanger, wenn der Körper wieder soweit ist. Eine Mens würde ich aber auf jeden Fall abwarten.

Ich hab eine Woche nach der AS mit Storchentee angefangen und hab nach 4 Wochen meine Mens wieder bekommen. Es sieht aus, als ob sich alles wieder richtig eingependelt hat.

Liebe Grüße und viel Glück

Krümelchen mit #stern

Beitrag von palomita 16.02.11 - 18:31 Uhr

ich habe 2 Zyklen ausgesetzt und dann wieder angefangen. Brauchte die Zeit, um mich von der "alten" SS zu verabschieden und wieder neu anzufangen. Hat leider bis jetzt nicht geklappt (4. ÜZ), aber ich bin da ganz zuversichtlich.
Viel Glück dir auch, nehm dir lieber die Zeit, um die FG zu verarbeiten (deswegen hattest du wahrscheinlich die AS oder war es medizinisch begründet?).
palo