rückenschmerzen 20ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von blonderengel20 16.02.11 - 18:57 Uhr

Hallo!

Wollt mal so fragen ob von euch das jemand auch hat oder hatte so ein stechender schmerz aber nur im rechten unteren bereich zieht sich in die rechte seite rein. Dachte erstes schon an wehen aber als ich beim fa anrief meinten die das es sicher die bänder sind und dehnung halt. Bis am abend wird es zum teil echt heftig übern tag gehts eigentlich ist zum teil so ein pochender schmerz. Vl. Kann mir ja jemand von euch auch was dazu sagen. Danke mal im voraus
lg ricarda 20ssw

Beitrag von schneehasl 16.02.11 - 19:21 Uhr

Hallo,

hatte ich auch, konnte abends kaum krauchen, dacht ich muss sterben. Die Hebamme sagt, dass sind die im unteren Beckengürtel befindlichen Mutterbänder die teilweise auch das Kreuzbein in Mitleidenschaft ziehen. Hab das links. Bin zum Allgemeinarzt, der verschrieb mir Physio und Fango-Packungen. Und schwups.... deutlich besser.

gah mal hin, wirkt wahre Wunder. #huepf