Was wird bei der u8 gemacht? Wir haben 2 Termine

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von yvschen 16.02.11 - 20:08 Uhr

Hallo

meine zwillinge werden im april 4 und da haben wir dann die u8. Hab gestern termin gemacht und wir haben 2 termine bekommen. Aber nicht weil es zwillinge sind . Das ist dort üblich so bei der u8. Jetzt frag ich mich was die alles machen da.
Ich weiß nur das sie beim ersten termin die ärztin gar nicht sehen..Werden gewogen und gemessen von den schwestern und sollen dann halt von den schwestern getestet werden.
Und am nächsten tag zu ärztin die dann auch noch mal testet.
Finde das schon ne menge.

Fande die U´s immer total spannend, aber für mich persönlich auch sehr anstrengend. Zumindestens schon die u7a, die mit zwillingen auch schon recht lang gedauert hat.
Vor allem wird jeder einzelne termin auch noch mal gesplittet.Erst die eine und dann die andere. Damit sie nicht abgucken können.

Danke für antworten

Lg yvonne

Beitrag von sternchen7778 16.02.11 - 20:15 Uhr

Hallo,

mein Großer hatte für die U8 nur einen Termin. Erst hat die Arzthelferin ihn gemessen, gewogen etc. Dann hat sie mit ihm vor allem den Seh- und Hörtest gemacht. Über die Ergebnisse wurde dann mit dem Kinderarzt gesprochen. Er hat dann auch nochmal die körperliche Verfassung geprüft.

Ich fand es nun nicht so extrem viel, dass man daraus zwei Termine hätte machen müssen. Aber klar, mit Zwillingen lässt es sich so wahrscheinlich besser splitten. Und wenn's besser in den Gesamt-Terminplan passt, einen längeren Doppeltermin mit der Ärztin zu machen, statt zwei einzelne kurze Termine an zwei verschiedenen Tagen, dann wird das wahrscheinlich so gesplittet.

Hauptergebnis aus der U8 war für uns, dass mein Großer dringendst eine Brille brauchte, da er den Sehtest ziemlich versemmelt hatte...

Drück' Euch die Daumen für Eure U8!

LG, #stern

Beitrag von yvschen 16.02.11 - 20:35 Uhr

danke für deine antwort

den sehtest hatten wir shcon bei der u7a---Also der wo sie auch tasten drücken müssen.
Der lief ziemlich gut. Hoffen wir diesmal wieder

lg yvonne

Beitrag von sternchen_kerstin84 16.02.11 - 20:29 Uhr

Hallo Yvonne,

wir haben auch zwei Termine bekommen. Beim einen sollen die motorischen Fähigkeiten (auf einem Bein stehen, Mensch malen, etc.) und die körperlichen Voraussetzungen (Größe und Gewicht) und der Impfstatus überprüft werden.
Und beim anderen ist der Seh- und Hörtest dran.
Die U8 ist bei unserem Arzt umfangreicher als die U7a und damit es für die Kinder nicht zuviel wird oder sie die Ohren auf Durchzug stellen, gibt es zwei Termine. Wir haben unseren ersten morgen#schwitz Mal sehen wie das so wird.

LG Kerstin

Beitrag von yvschen 16.02.11 - 20:37 Uhr

hallo

wie überprüft man einen Impfstatus?
Und wie macht man den Hörtest bei den kids in dem alter?

Okay vielleicht kannst mir das morgen per PN ja schreiben, dann weißt du bestimmt auch besser bescheid

danke

Beitrag von dhk 16.02.11 - 20:34 Uhr

Hi,
ich arbeite in einer Kinderarztpraxis. Die U8 ist viel umfangreicher als alle VU davor. Seh- und Hörtest, Größe, Gew. Kopfumfang, Urinprobe anschl. zum Doc mit all den Sachen welche auch bei der 7a gemacht werden, nur jetzt dürfen die Kids auch malen. Bei uns wird 30 min bei Helferin und 45 min beim Doc eingeplant. Zwillinge gekommen seperaren Termin weil es sonst zu lange dauert und die Ausdauer jetzt auch noch nicht so groß ist bei den Kids.

lg Diana

Beitrag von yvschen 16.02.11 - 20:38 Uhr

Danke auch für deine antwort!

warum eigentlich urinprobe?

Beitrag von dhk 17.02.11 - 22:09 Uhr

Urinprobe um einfach zu sehen ob alles okay ist. Einige Kinder konnen nicht konzentrieren, andere ausschluß diabetes usw.

Ein Arzt in unserer Praxis möchte auch immer den Blutdruck und die Sauerstoffsättigung. Liegt sicher daran weil der Kardiologe ist. (wir haben 3 Fachärzte und 2 Assistenzärzte)

lg Diana

Beitrag von sonne_1975 16.02.11 - 20:46 Uhr

Wir haben zum Glück immer nur einen Termin. Bei der U8 ist bei uns eine Stunde eingeplant gewesen. Erst gemessen, gewogen, dann musste er balancieren, hüpfen usw (ich glaube, das war doch später, schon beim Arzt). Mit der Helferin ist er einen Fragebogen durchgegangen, musste viele Sätze wiederholen, Fragen beantworten usw.

Dann noch malen, mit dem Arzt nachher auch malen, motorische Fähigkeiten usw. An einen Hörtest kann ich mich nicht erinnern, aber ich war nicht bei allem dabei, vielleicht war er am Anfang (Oma war zuerst mit ihm da, ich hatte den Kleinen draussen gestillt).

Für die U9 im Mai ist auch eine Stunde eingeplant, vielleicht etwas länger.

2 Termine finde ich übertrieben, mit mehreren Kindern muss man das erst mal organisieren, die anderen Kinder dürfen ja nicht mit rein um nicht abzulenken. D.h. man braucht noch eine Person, die dran drin bleibt.

LG Alla

Beitrag von juni78 16.02.11 - 21:27 Uhr

Hallo,

wenn ich mir die vorherigen Antworten so ansehe, war unser Termin letztes Jahr echt kurz.
Hör und Sehtest mit der Arzthelferin, ebenso wiegen, messen, KU messen und ein paar Dinge malen (Männchen, Gesicht, Haus) ca. 20 min.

Beim Doc hat es dann noch mal 20 min. gedauert.

Kam mir jetzt aber nicht besonders kurz vor. Es war wie immer sehr ausführlich. Haben zusätzlich noch die Phimose besprochen.

LG
Tanja