Ich komme aus dem Krankenhaus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mallorca31 16.02.11 - 20:10 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin jetzt in der 23. Woche. Und war seit Montag Morgen im Krankenhaus ( das zweite Mal.)
Ich habe eine tiefsitzende Plazenta, das ist ja nicht schlimm. Aber schlimm ist das dort Gefäße lang laufen. Und Sie nannten es Velanös oder so. Und das es zu problemen kommen kann. Wahrscheinlich muss ein Kaiserschnitt gemacht werden. Die Plazenta kann sich auch ablösen. Ich habe richtig Angst. Mein kleiner Junge. Verstehe die Welt nicht mehr. Jetzt muss ich wöchentlich zum Arzt und nochmal zu einem Speziallisten. Was mache ich bloß ?

Beitrag von bml 16.02.11 - 20:25 Uhr

Hallo,

auch ich habe eine tiefsitzende Planzenta und hatte von der 7 SSW bis zur 19 SSW blutungen von Schmierbl. bis zu mehr als Perioden starke blutungen und bei mir war auch der verdacht das sich die Planzenta lösen würde weil der Chefartzt von der Klinik ein Hämatom feststellte an der Planzenta und es war nicht der Fall die blutungen kamen eben von der tiefsi. Planzenta und seit der 20 SSW ist alles ok ich bekomme so od.so eien KS weil ich ein Quer verengtes Becken habe .

Mach dir keine sorgen wird alles gut geht .

wenn du noch was wissen willst meld dich .

lg bml 26 SSW

Beitrag von viniyog 16.02.11 - 20:37 Uhr

Hallo.
Ich wünsche Dir viel Kraft und Ruhe....

Beitrag von summer87 17.02.11 - 09:54 Uhr

Hallo
Mache dir nicht soviele sorgen liege auch deswegen seid samstag im Krankenhaus sowas kommt oft in der schwangerschaft vor bin jetzt auch in der 23 woche .
Die Plazenta kann sich im laufe der schwangerschaft nach oben ziehen und dann kannst du auch ganz normal endbinden.

Also einfach ruhe bewahren und sich nicht verrückt machen

;-)