frage wegen ks und pda

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von miri28 16.02.11 - 21:31 Uhr

hallo ihr lieben:)

ich hoffe alles gut bei euch.
ich hab folgende fragen, und noch dazu ich hab schiss_(
hab am 1.3 meinen ks, am 28 muss ich ins kh.
frage 1
von der nacht auf dem 28.02-01.03 bekomme ich da nachts was zum schlafen?ich glaub ich bin so aufgeregt, da geht dann gar nix mehr. kann ja jetzt schon kaum noch schlafen.
dann vor der op:bekomm ich da sone "scheiß egal tablette"?
pda: ich hab angst, merkt man die dolle?
katheter:wird der vor oder nach der pda gelegt?

ahhh hilfe, dass ist gar nicht mehr lang:(zumal ich seit der 31ssw nen verkürzten gebärmutterhals hatte, und liegen musste. toll jetzt darf ich wieder, gebärmutterhals ist komplett verstrichen, aber es tut sich nix. magnesium hab ich seit montag abgesetzt, morgen beginnt die 38ssw.

glg

Beitrag von kleine-mama79 16.02.11 - 21:36 Uhr

wegen ks kann ich nichts zu sagen aber die pda merkst du kaum..du machst da den sogenannten katzenbuckel und der anästhesist setzt dann die pda..der katheter wird glaub ich gesetzt wenn die pda wirkt

ich drück dich und wünsch dir alles gute für die bevorstehende geburt#baby

Beitrag von connie36 16.02.11 - 21:37 Uhr

hi
ich durfte nach absprache am op tag morgens kommen. habe am tag vorher das narkosegespräch absolviert gehabt, wegen der spinalen.
kann mich aber nicht von meinen beiden vorherigen ks erinnern, das man nachts was bekommt.....ich konnte auch trotzdem schlafen.
nein, man bekommt vor der spinalen anästhesie keine scheiss egal pille, die bekommt man vor der vollnarkose.
sonst ist der sinn der spinalen ja völlig an einem vorrüber.
(abgesehen von den auswirkungen einer vollnarkose dem zwerg gegenüber)
den katheder bekommt man bei uns vorher shcon gelegt. ist unangenehm aber richtig weh tut das eigentlich nciht.
vor der spinalen spritze, bekommt man eine kleine örtliche betäubung gespritzt...tut nicht weh, nicht mehr weh, als sonst eine spritze weh tut.
die spinale selber drückt hauptsächlich, aber schmerzt nciht.
ist nur einfach ein druckgefühl da.
es ist im grunde halbsowild.
lg conny mit yann, 3 wochen, nach ks

Beitrag von corikn 16.02.11 - 21:44 Uhr

Kann mich dem anschliessen. Außer, dass ich erst einen KS hatte (hoffe, es bleibt dabei).

In der Nacht vorher hab ich nix gekriegt, hab aber auch nicht gefragt bzw. danach verlangt.

Den Katheter hat mir die Hebamme vor der SDA gelegt, unangenehm, tat aber nicht weh- hatte danach nur das Gefühl, ich müßte Pipi, das war aber automatisch weg nach der SDA (auch nachdem die später nachgelassen hat).

Der Rest stimmt eins zu eins mit meiner Vorrednerin überein.

Du schaffst das schon!

Alles gute dir und deinem bauchzwerg!

Lg, Cori

Beitrag von bambolina1984 16.02.11 - 21:39 Uhr

Hallo Miri,

gannnnz ruhig !!
Lass dich erstma Drücken :-)

Ich hatte 2007 einen KS.
Musst damals erst am morgen ins KKH.

Wenn du sagst das du sehr aufgeregt bist, bekommst nen kleinen schluck Medis :-) Ich hab es nicht gebraucht da ich im KKH sehr ruhig wurde ;-)

Pda: ich hab überhaupt nix gespürt, hab immer auf schmerz gewartet aber da war NIX :-) Ich hab nur ziemlich gefroren und gezittert.
Von einem Katheter wusste ich gar nix :-) hab ich erst nach KS gemerkt, das soll heissen, du bekommst den erst wenn du schon nichts mehr spürst! ALso keine Angst

Das ziehen ist auch halb so wild, luft einatmen und schwups is es draußen :-) TUT überhaupt nich WEH!!!


LG und Alles Gute Sabrina

Beitrag von miri28 16.02.11 - 21:43 Uhr

ohh cool, danke, warste denn schnell wieder fit nach dem ks?hab eigentlikch ne gute wundheilung, dh nach ops warr ich immer schnell fit, und wunden heilten bei mir auch immer super.

Beitrag von bambolina1984 16.02.11 - 22:07 Uhr

Meinen KS sollte man jetzt nicht vergleichen... ich hab viel Blut verloren(soll dir keine Angst machen) deshalb gings mir auch nich gleich wieder gut! War auch 7 Tage im KKH..

Meine Freundinnen mit KS waren am gleichen Tag noch fit!

Mit der Narbe hatte ich nie probleme, alles super verheilt!

Mach dir nicht zu viele Gedanken.!

Bei deinem letzten Gespräch stellst du einfach auch nochmal genau diese Fragen!!

LG sabrina

Beitrag von miri28 16.02.11 - 21:41 Uhr

danke ihr beiden. oh man bin echt kein schisser, aber i-wie mach ich mir doch so langsam gedanken, dass beste was passieren würde, ich bekomm voher wehen, wir fahren ins kh, und dann passiert alles gleich und ich brach mir kein kopp mehr zu machen:)aber püppi tut mir den gefallen glaub ich nicht:)

Beitrag von dieselelse 16.02.11 - 21:41 Uhr

Hallo
ob du was bekommst kann ich Dir nicht sagen da ich noch nie einen geplanten Ks hatte.
Zur Pda ich hatte schon drei ich persönlich fand nur den Einstich nicht so doll,aber ich glaub dasdas eher daran liegt das ich angst vor Nadeln hab.Danach ging es mir super hatte keine beschwerden von der Pda.
Den katheter bekommst du wenn die Pda liegt so war es zumindest bei mir.
Das wird schon
lg moni

Beitrag von manu-ll 16.02.11 - 21:58 Uhr

Hallo,

hatte auch nen KS mit PDA.

Zum Schlafen habe ich nichts bekommen. Habe dann auch kaum ein Auge zubekommen und mächtig Wehen gehabt...

Ich habe keine Leck.mich-Tablette bekommen, vertragen viele wohl nicht so gut.

Katheter wurde vor der PDA gelegt.

MuMu wurde von meiner Hebi aufgedehnt.

Ich fand das Legen der PDA nicht sooo schlimm, ich habe nur irre gefroren, durch das Desinfizieren und Kälte im OP und das Abtasten der Wirbelkörper (wegen des präzisen Sitzes der PDA) war ziemlich unangenehm.

Alles in allem nicht so tolles Erlebnis. Ich musste auch sehr früh liegen, hatte dadurch kaum Kraft und der Kreislauf hat während des KS nicht mitgespielt...

Alles Gute!!

Manu
20.SSW