Schaut mal bitte das us-Bild an! Eure Meinung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandel12 16.02.11 - 21:35 Uhr

Hallo ihr lieben,

Bei 11+6 war ich das letzte mal beim Doc und hab das tolle Foto von unserem Frosch in der vk bekommen. Ein paar Tage spaeter ist mir aufgefallen, dass es so aussieht als würde das kleine sein Gesicht zur Kamera drehen (man sieht doch die Augenhöhlen oder?) ist das normal? Kann dieser kleine Wurm schon sein Köpfchen so drehen? Ich sehe bei eure Zwerge immer nur im Profil.

Muss ich mir sorgen machen? Doc hat nix gesagt.

Danke für eure Meinungen.

Liebe Gruesse

Beitrag von jenny133 16.02.11 - 21:39 Uhr

Hallo

mach dir doch keine Sorgen! Das US sieht doch ganz normal aus.
Die Punkte sind glaub ich allerdings nicht die Augenhöhlen, sondern das Gewebe vom Kopf aus Sicht im US. Muss sich ja alles erst richtig vernetzen und verbinden.

Allerdings bin ich mir sicher, das die in dem Alter auch schon das Köpfchen drehen könnten? Warum denn nicht? Oder es liegt einfach sowieso mit dem Körper nach vorne in Richtung US-Gerät.

Wünsch dir eine schöne weitere Kugelzeit!

LG
Melanie (21+3)

Beitrag von kelasa1 16.02.11 - 21:45 Uhr

So sieht meins auch aus...#verliebt

Beitrag von sandel12 16.02.11 - 21:47 Uhr

Stimmt #verliebt dann ist das wohl nicht ungewöhnlich :-)

Danke Mädels!

Beitrag von kelasa1 16.02.11 - 21:48 Uhr

Nein...alles gut so wie es ist!!!!:-)

Gehört so...finds jetzt schon hübsch...;-)

Beitrag von kappel 16.02.11 - 21:46 Uhr

ich hätte angst#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter

Beitrag von sandel12 16.02.11 - 21:49 Uhr

Tut mir wahnsinnig leid, dass ich mal ne Frage hatte. Entschuldige bitte, gleich drei, vier mal!

Beitrag von sternchendeluxe 16.02.11 - 21:53 Uhr

klasse Aussage!

Beitrag von mama.tanja 16.02.11 - 21:49 Uhr

Ich finde auch dass dein US Bild ganz normal aussieht :-) Ganz süß :-)
Ich hatte meinen letzen Ultraschall auch in SSW 12 und mein Kleines hat sich sehr viel bewegt und ich konnte am Bildschirm mitverfolgen wie es immer wieder den Kopf zu uns hergedreht hat :-) Also ja es kann jetzt das Köpfchen schon drehen. :-) Dein Baby wird jetzt immr aktiver.

Lg Tanja + #ei 13+6

Beitrag von trieneh 16.02.11 - 21:56 Uhr

so ähnlich sah meins damals auch aus,bloß das durch die schatten auf dem bild noch so eine art schnabel zu sehen war :-p deswegen war sie von da an,unser entchen...;-)

lg vanessa mit pia 8monate (die doch ein baby ist und keine kleine gelbe ente #schein)

Beitrag von emily.und.trine 16.02.11 - 22:28 Uhr

dein US bild sieht ganz normal aus, bei mir sieht man auch die augenhöhlen das köpfchen können sie schon drehen und bewegen...

habe auch welche drin...