teuflischer Krebs... :-(

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von maddychafi 16.02.11 - 21:39 Uhr

Ich zünde eine Kerze für meinen Arbeitskollegen an, der am Montag mit nur 38 Jahren zu den Engeln ging...

Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

Billi, 20 Monate hast du gekämpft - du warst so stark! Damals bist du zum Arzt gegangen wegen Verdacht auf Bandscheibenvorfall. Leider wurde hierbei bekannt das du Darmkrebs hast mit Metastasen in Leber und Rückenmark. Tückisch.

Viel zu kurz durftest du Leben...

... ich zünde dir hier eine #kerze an und werde dich morgen auf deinen letzten Weg begleiten.

R. I. P.

Das traurige Maddychafi

Beitrag von thursdaychild 16.02.11 - 21:43 Uhr

Es tut mir immer so schrecklich leid wenn ich so etwas lese oder hoere. Wirklich furchtbar... Ich hoffe seine Familie kann das durchstehen! #stern

Beitrag von lenamichelle 16.02.11 - 22:37 Uhr

#kerze

Beitrag von diegute 17.02.11 - 09:05 Uhr

#kerze

Beitrag von lemon007 17.02.11 - 10:55 Uhr

Och mensch, der Krebst zerstört nicht nur das Leben des Betroffenen, sondern auch das der Angehörigen. Mit dem Krebs stirbt ein Teil der Leichtigkeit im Leben.

Wir sind selber als Angehörige -leider- auch davon betroffen.

Zünde hiermit eine #kerze für ihn und all seine Angehörigen + Freunde an.

Traurige Grüße