US - Mens oder doch schwanger??? Oh man...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lewie 16.02.11 - 22:22 Uhr

Hi Mädels,

ich bin heute ES +8 und habe seit zwei Tagen echt fieses Unterleibsziehen, Brustspannen, Pickel wie blöd, Blähbauch... Und das kann alles auch einfach nur wieder bedeuten, dass die Pest vor der Tür steht. :-[

Bilde mir zwar ein, dass die Unterleibsschmerzen sich etwas anders anfühlen als sonst (nur im Bauch und nicht im Rücken) - kann aber auch alles wieder nur Einbildung und Hoffen sein...

Dabei geh ich diesen Monat echt recht entspannt ran ("Wenns nicht geklappt hat, was solls?!...") Aber dadurch, dass mein Körper nun wieder so komische Aktionen startet, hibbel ich nun doch wieder. #klatsch

Wann sollt man frühstens testen? ES +11 oder? Da gibt es doch diese Tabelle...

Hier mal mein ZB - bisher ja noch nicht wirklich aussagekräftig ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/834014/565414

Also ich hibbel dann doch mal wieder und liege morgens mit angehaltenem Atem im Bett beim Tempimessen #zitter

LG Lena

Beitrag von wartemama 16.02.11 - 22:28 Uhr

Da die Einnistung etwa 5-10 Tage nach ES stattfindet, würde ich frühestens bei ES+11 testen. Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von fiona.2 16.02.11 - 22:34 Uhr

Hallo,
mit ZB kenne ich mich nicht so aus,habe aber schon oft hier gelesen,das selbst die besten ZB nicht immer schwanger bedeuten.
Und deine Anzeichen können PMS oder schwanger sein.
Am sichersten ist es nicht vor NMT zu testen. Gab natürlich schon viele hier die schon eher positiv getestet haben,aber nicht bei jedem steigt das HCG schnell an.
Deshalb führe ich kein ZB und teste auch nicht mehr eher,sondern verlasse mich nur auf meine Ovus,um den richtigen Zeitpunkt zu erwischen und lasse mich dann überraschen,positiv oder negativ.
Wünsch Dir viel Glück.
Lg

Beitrag von chris1986 16.02.11 - 23:00 Uhr

Hey

Mir gehts ähnlich bin ES+9, und rede mir ein das es nur wieder PMS sein können!!! Obwohl mein mann meint das ich absolut überdreht bin und kaus auszustehen. Pickel hab ich überall und wenn ich überall schreib mein ich wirklich überall #hicks. Hab mir heute nen doppelpack gekauft mir aber fest vorgenommen da erst Sontag oder Montag NMT is frühstens am Dienstag zu Testen.
Asso genau ich hab die Schmerzen im UL eh richtung leiste das fühlt sich an als wenn da einer irgend was anzieht und das geht dann teilweise runter bis ins knie oder hoch bis in den Rücken knap übern hosenbund also Nierengegend.

Verdammt ich spekulier ja schon wieder!!