hätte sehr gerne ein baby

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ela0021 16.02.11 - 22:57 Uhr

hallo erst mal euch allen, ich könnte so heulen wer kennt das?wenn ihr hört zum beispiel das eure (exschwiegermutter 28 jahre alt) oder auch ander so ist das aber bei mir.schwanger ist und ist erst paar wochen mit dem jungen mann 23 zusammen ist und ich bin jetzt (23.02.2007)mit meinen mann 4 jahre verheiratet und das klappt nicht! und mein mann hat schon 2 kinder (die er aber nicht sieht)ich habe manchmal echt keine lust!und dann ist da auch keiner der dir zu hört!
Ich kann einfach nicht mehr!

wem geht es denn genauso wie mir?

Wer ja möchte kann mich ja als freund anklicken!!!

LG ela

Beitrag von maibaby09 16.02.11 - 22:58 Uhr

wie kann deine exschwiegermutter 28 sein?

Beitrag von ela0021 16.02.11 - 23:06 Uhr

weil mein schwiegervater mit einer 28 jährigen verheiratet war (ist noch) und das ist von meinem mann die stiefmutter

Beitrag von shiningstar 16.02.11 - 23:08 Uhr

Ich verstehe Deinen Text nicht ganz -Du bist 22 Jahre alt, seit vier Jahren verheiratet und Deine Ex-Schwiegermutti ist 28 Jahre?! Sorry wie geht das... Meine Schwiegermutti ist 72 ;o)

Beitrag von ela0021 16.02.11 - 23:10 Uhr

weil mein schwiegervater 46 mit einer 28 jährigen verheiratet war (ist noch) und das ist von meinem mann die stiefmutter

Beitrag von siem 16.02.11 - 23:12 Uhr

sorry, den text habe ich nicht verstanden. deine exschwiegermutter ist erst 28 jahre alt? wie geht das rechnerisch?
seit 4 jahren versuchst du schwanger zu werden? wurde beim fa schon alles durchgecheckt? dann würde ich mal in die kiwu-klinik gehen. unter 25 müßtet ihr eine künstliche befruchtung allerdings selber zahlen oder warten, bis ihr 25 seid.
lg siem

Beitrag von ela0021 16.02.11 - 23:17 Uhr

das ist von meinem mann die stiefmutter, ja ich war vor fast 6 monaten beim fa aber der sagte es wäre alles in ordnung!

Beitrag von siem 17.02.11 - 13:31 Uhr

hallo

was hat der fa denn gemacht? nur ultraschall und normalen abstrich? ichtig wären, wenn es ein jahr mit regelmßign sex, nicht klappt:

hormonstatus-hast du einen eisprung,hast du zuviel männliche hormone?
schilddrüsenfunktion kontrollieren (zu hoher wert kann ss verhindern)
spermiogramm beim ann (auch wenn er schon kinder hat könnte es daran liegen)
durchlässigkeit der eileiter bei dir (ein es nutzt nix falls die eileiter verstopft sind)

das sind dinge die nach 4 jahren unerfüllten kiwu aufjedenfall mal kontrolliert gehören.
mißt du tempi oder benutzt ovus um zu wissen ob und wann du einen es hast?
unsere ersten beiden ssten waren durch künstliche befruchtung.
lg siem

Beitrag von juventas 16.02.11 - 23:27 Uhr

Ist sie vielleicht die zweite Frau vom Papa deines Mannes?

Ich verstehe dich sehr gut!
Mir geht es auch ähnlich. Auf der Arbeit gibt es einen Babyboom ohne Ende.
Eine hat es nach absetzen der Pille, ohne die Mens zu bekommen, geschafft nach 2 Monaten ss zu werden.Und sie ist 30Jahre alt.
Versteh das nicht.
Eine Familienangehörige hatte mit 25 ein baby bekommen ist also mit 24 ss geworden, nach nur 4ÜZ ohne Plan. Jetzt hat sie zum 01.01. die Pille abgesetzt fürs zweite Kind und erzählt das überall herum. Was ist wenn sie jetzt auch noch vor mir ss wird? Ich habe davor solche Angst!
Wie gehts Euch so?
LG