Geschlecht, Bub oder Mädel?? Wer hat Bilder wo man es sieht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von greeneyes 16.02.11 - 23:14 Uhr

Huhu


der FD arzt sah heute angeblich den Hoden (zwei weiße Bohnenformstriche) und meinte es sei ein Bub. Schniepel sahen wir nicht. Nur zwei weiße Bohnenformstriche.#kratz

Mein FA sah ebenfalls beim letzten mal kein Schniepel und sagte nix von Hoden und meinte Mädel!

Hm muß man den Schniepel unbedingt sehen oder reichen die zwei Striche als Jungenouting aus???

Wie sollen die Mädchen unten aussehen und wie die Jungs?? Wer kann mir Bilder zeigen?

LG

Beitrag von sweetelchen 16.02.11 - 23:20 Uhr

Bei unsere Maus sieht man die Schamlippen als 2 Bohnen die zueinander gedreht sind....

Beitrag von femalix 16.02.11 - 23:26 Uhr

Hallo,

guck mal bei winnirixi.de oder wie die Kinderwunschseite heißt. Da gibt es auch Outing-US-Bilder. und die Unterschiede werden gut erklärt.

LG

femalix

Beitrag von erdbeerschnittchen 16.02.11 - 23:39 Uhr

Hallo,

ich kann dir nur von mir berichten (Fotos in der VK).

Ab der 19.SSW hieß es Mädchen.In der 23.SSW dann die Bestätigung von der FÄ.
In der 25.SSW die Bestätigung von der Chefärztin im KH.(Outing Bild in der VK)

Ab der 27.SSW kann es plötzlich doch ein Junge sein von der FÄ aus.
Ab der 31.SSW ist es jetzt ein Junge.Da wo vorher nichts war,ist plötzlich ein Penis.Obwohl man vorher aus allen Positionen geschallt hatte,und wirklich gähnende Leere war wo sich eigentlich der Penis hätte verstecken müssen.

Vorher hatten wir immer Sicht auf 3 Striche,wie es eben bei Mädels typisch ist.
Bei meinen anderen beiden Jungs war es vieeel früher und eindeutiger zu sehen das es Jungs werden.

Liebe Grüße
erdbeerschnittchen+Prinzchen unter dem Herzen 32.SSW

Beitrag von die_schwangere 17.02.11 - 03:42 Uhr

http://kiwu.winnirixi.de/jom.shtml

Beitrag von sweetheart83 17.02.11 - 08:00 Uhr

Ich hab eins aus der 20.SSW in der VK, bis jetzt ist es beim Mädel geblieben, 100 Prozent hat man erst bei der Geburt sagt meine Frauenärztin.

LG
Nadine

Beitrag von greeneyes 17.02.11 - 14:22 Uhr

huhu


so wie auf deinem Outingbild sah es bei uns auch aus!! Und der Arzt meinte das seien die Hoden! #kratz Den Schniepel sah man nicht!!

LG

Ps: Wohne um die Ecke von dir, MA ;-)

Beitrag von sweetheart83 17.02.11 - 14:49 Uhr

Wundert mich sehr, ich konnte es selbst nicht glauben, weil ich schon 2 Jungs habe, als der Arzt sagte, es sei ein Mädchen. Hat mir dann extra nochmal das Ultraschallbild unter einer Lampe gezeigt und die 3 Striche, die die Schamlippen markieren. Ich war auch noch bei der Feindiagnostik, der Arzt meinte, theoretisch könnten Schamlippen auch leere Hoden sein, in die der "Inhalt" noch nicht aus dem Bauchraum nach unten gewandert ist, jedoch wäre das etwas Pathologisches und er müsste in diesem Fall einen Penis sehen, was auch er nicht tat. Heute war ich wieder beim FA, bin mittlerweile 35+0 und die Schamlippen waren wieder eindeutig zu sehen, keine Spur von einem Penis, ich hoffe mal, es bleibt dabei#schwitz

Beitrag von wartemama 17.02.11 - 08:23 Uhr

Ich habe ein eindeutiges Jungen-Outing in meiner VK. Da konnte sogar ich erkennen, daß es ein Junge wird. ;-)

LG wartemama

Beitrag von greeneyes 17.02.11 - 14:23 Uhr

So sah es bei uns nicht aus! Wir haben nur zwei weiße dinger gesehen, ohne Schniepel. #kratz

Lg

Beitrag von sternschnuppe215 17.02.11 - 09:57 Uhr

ich hab Jungenouting 16. SSW im VK (von "unten" betrachtet)