Manchmal verstehe ich wirklich die Ebay Welt nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von myimmortal1977 17.02.11 - 02:10 Uhr

Moin,

vor kurzem hatte ich diesen Thread reingesetzt mit meinen Problemchen bei Ebay....

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=63&tid=3028743&pid=19170129

Was glaubt Ihr, was jetzt passiert ist #schock

Ich warte ja immer noch auf offizielle Antwort der VK mit den 8 x 2,50 € Versandkosten. Dadurch habe ich auch die Ware noch nicht bezahlt (die Auktion ist noch nicht lange her).

Jetzt kriege ich heute 3 Päckchen. Und eins davon ist die Ware, die ich noch nicht bezahlt habe, da noch keine Antwort bezüglich der Versandkosten vom VK #schock

Sachen gibt es, die gibt es gar nicht #kratz Wer verschickt denn ohne Geld auf dem Konto #kratz

Ich habe extra noch mal geschaut, ne, die habe ich tatsächlich nicht bezahlt, da ich ja nichts über die Möglichkeit des Kombiversands erfahren konnte.

Selbstverständlich habe ich die Bezahlung heute Abend sofort nachgeholt... Bin halt ne ehrliche Haut und hasse es auch bei Ebay beschummelt zu werden #schein

Aber Dinge gibt's.... #gruebel

Nächtliche Grüße

Janette

Beitrag von tweety12_de 17.02.11 - 06:33 Uhr

na dann... hast du den kombiversand ja doch noch bekommen;-)

hast ihm hoffentlich etwas mahr als die tatsächlich anfallenden versandkosten überwiesen.... so als good will...

mir ist es übrigens auch schon mal vor eeewigen zeiten passiert, das ich etwas abgeschickt habe, bevor ich das geld hatte.....

mittlerweile ist mein system so ausgefeilt, das mir das seid her nicht mehr passiert ist.

gruß alex

Beitrag von tauchmaus01 17.02.11 - 09:35 Uhr

Ich hab das schon mehrmals gemacht.
Waren immer Teile die nicht so viel gebracht haben. Wenn ich also Dinge verschickt hatte die eh losmußten, hab ich die anderen Päckchen auch mitgeschickt und mir so Fahrgeld, Parkgeld und Zeit gespart. Waren immer alle happy damit und das Risiko was ich eingegangen bin war immer gering.

Mona

Beitrag von vwpassat 17.02.11 - 10:16 Uhr

Und wieviel VK hast Du dem Verkäufer jetzt überwiesen?

Beitrag von myimmortal1977 18.02.11 - 00:57 Uhr

Ware kam per DHL Päckchen. Habe mich an den üblichen Päckchenpreisen bei Ebay orientiert und nochmal nen Euro oben drauf gelegt.

Fand ich echt nett, auch wenn es ggf. aus Versehen passiert ist.

Besser als 8 x 2,50 € :-p

Beitrag von vwpassat 18.02.11 - 11:45 Uhr

Das ist fair.