Guten Morgen Mädel´s

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sieunder 17.02.11 - 03:10 Uhr

Sagt mal, ist bei euch heute auch Vollmond ? Gestern auch ? Ich bin am durchdrehen, seid gestern Nacht kann ich nicht schlafen. Ich habe von vorgestern auf gestern morgens von 2.30 bis 3.10 Uhr geschlafen und war dann wach bis vorhin um 22.20 und bin aber vorhin auch um 23.10 Uhr wieder aufgestanden. Ich kann nicht schlafen, ich welze mich nur.

Das gibt es doch nicht. 1 und halb Stunden schlaf in 2 Tagen :-(

Kann das am Vollmond liegen ? Ist das gefährlich wenn ich dann erst heut Abend iwann ins Bett geh ? Ich kann jetzt ned mehr schlafen...

Hilfeeeeeeeee

Danke und euch ne Gute N8 :-)

Beitrag von sarahwong 17.02.11 - 03:44 Uhr

Wieso "gefaehrlich"?
Ich schlafe bei Vollmond auch schlecht... hatte als Kind sogar Angst vorm Mond, weil der immer so in mein Zimmer "geguckt" hat ;) fand das unheimlich.
Hier in Thailand ist auch grad Vollmond :) also jetzt ist schon 10 Uhr morgens, aber letzte Nacht war Vollmond. :D

Beitrag von sieunder 17.02.11 - 03:49 Uhr

Hallo, ich meine Gefährlich in dem Sinne weil ich dann innerhalb von 3 Tagen nur knapp 2 Std geschlafen habe :-(

Lg