Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lili-piti 17.02.11 - 07:11 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/944954/568006

guten morgen, erstmal einen großen #tasse für alle!

ich brauche bitte eure hilfe: messe diesen zyklus zum ersten mal tempi. habe normalerweise einen relativ regelmäßigen zyklus von 28 tagen. jetzt sieht mir hier alles aber so garnicht nach eisprung aus in meiner kurve. und die ovus waren bisher auch negativ. war allerdings letzte woche beim hormoncheck und bei mir ist soweit alles in ordnung.
liebe expertinnen, was ist hier los? insgesamt bin ich eigentlich recht zufrieden mit der kurve, nicht so zackig. ich messe oral. ist das tatsächlich zu ungenau? was ist denn am genausten?

fragen über fragen . . . würde mich sehr über antworten freuen! vielen dank!#winke

lg, lili

Beitrag von marie-chen2 17.02.11 - 07:18 Uhr

Moin,
oral messen würd ich komplett streichen. Mess vaginal ca. 3-5 Min!

Versuch auch in etwa immer um die gleiche Zeit zu messen. Du bist jetzt ZT 14,(da findet ja in der Regel bei einem 28-Tage-Zyklus der ES statt) ZS und Mumu passt ja auch super. Dein ES könnte heute oder in den kommenden 2-3 Tagen sein. Auch wenn der Ovu neg. ist, trotzdem #sex haben. Keine Panik, dein ES wird bestimmt kommen.

LG und viel Glück

Marie

Beitrag von lili-piti 17.02.11 - 07:22 Uhr

vielen dank für deine schnelle antwort. die ovus waren sonst immer positiv, manchmal sogar zu lange (3-4 tage). alles etwas durcheinander.
nehme diesen monat zum ersten mal alchemilla als urtinktur, vielleicht hat sich da was verschoben.

allerdings vermute ich sowieso schon seit längerem, dass mein eisprung etwas später ist (zt 16) und die 2. zh immer etwas kürzer. kann das auch ohne hormonstörung sein? 16+12 müsste ja passen . . .#pro

lg

Beitrag von marie-chen2 17.02.11 - 07:29 Uhr

Da muß keine Hormonstörung vorliegen, hast du ja auch beim Arzt abchecken lassen.
Genau, die 2. ZH kann zwischen 12 und 16 Tagen sein. Bei manchen sogar noch etwas länger oder kürzer. Solange die 2. ZH nicht unter 10 Tagen ist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Vielleicht versuchst du auch mal andere Ovus!

LG

Beitrag von lili-piti 17.02.11 - 13:16 Uhr

das ist eine gute idee! one step wurde hier ja schon SEHR oft kritisch benannt . . . allerdings habe ich eben einen gemacht: positiv!

wahrscheinlich bin ich einfach zu ungeduldig. wie gut, dass es dieses forum gibt!!!!!

danke dir nochmal! #torte