Wie oft melden sich eure Mäuse,wenn sie nur eine Seite getrunken haben

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von marika333 17.02.11 - 07:58 Uhr

Huhuuu!

Meine Maus trinkt manchmal nur an einer Brust, weil sie zwischendurch einschläft nach der einen Brust....

Nun meine Frage,melden sih eure dann logischerweise schneller wieder zur nächsten Mahlzeit oder bleibt der Abstand etwa gleich?!

Lg marika mit Frieda 1Monat alt#verliebt

Beitrag von emmy06 17.02.11 - 08:13 Uhr

nein da gibt es keine unterschiede... warum auch? nur eine seite stillen bedeutet doch nicht weniger milch trinken?

mal schläft er nachts durch, mal stillt er quasi stündlich - immer wieder neu....



lg

Beitrag von stefannette 17.02.11 - 08:42 Uhr

Bei uns ist das auch sehr unterschiedlich. Nachts hat sie schon immer nur eine SEite getrunken. Im Moment schläft sie schlecht , aber das ändert sich echt oft....

Beitrag von wuestenblume86 17.02.11 - 09:13 Uhr

Hallo!

Ich stille immer nur eine Seite je Mahlzeit und er wird davon satt und kommt tags alle 3 - 4 stunden #freu

#winke

Beitrag von rebecca26 17.02.11 - 10:13 Uhr

huhu
liam trinkt von anfang an nur 1ne seite
und schläft oft auch 6 std am stück ..nun mit 11 wochen
als frischling.. kam er mit nur einer seite auch 3std aus...
glg
rebecca

Beitrag von marika333 17.02.11 - 10:35 Uhr

Mhmmm...ja komisch...irgendwie hab ich vorhin so gedacht-wenn ich ihr nur eine Seite gebe hab ich das Gefühl sie meldet sich schneller wieder,so als wäre die Seite noch nicht genug gewesen.Aber eigentlich ist eine Bust ja nie irkkich leer so nach dem Motto"Brust leer-andere her".

Na dann bilde ich mir das vielleicht nur ein-am Tag auch eher als nachts,da sind die abstände genauso lang wie nach beiden Seiten.

Ich achte mal drauf:-)

Aber wie gesagt-im Grunde heißt ja nicht eine Seite trinken automatisch weniger trinken...wie komm ich denn darauf?!

Lg m#winke

Beitrag von wuestenblume86 17.02.11 - 12:30 Uhr

Das Problem ist wohl (zumindest hier entdeckt), dass die Brust zwar nie richtig leer wird und bei mir nach einiger Zeit nuckeln auch der Milchspendereflex wieder ausgelöst wird #schwitz aber es ist meinem Mini bei hunger einfach zu anstrengend die Brust intensiv auszusaugen.

Beitrag von pinkdiva 17.02.11 - 10:59 Uhr

Das ist mir noch nie aufgefallen.. aber man sollte versuchen Sie wenigstens bei der Futterung wach zu halten ;-) sonst ist die Zufuhr zu unregelmässig

Greetz
PinkDiva