Frage zu Schleim und MUMU

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gewitterhexe77 17.02.11 - 08:24 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/935332/570989

Hallo, villeicht kann mir nochmal jemend helfen.

Mein Zyklus ist sehr unterschiedlich. Letzten Monat ES am 43 Tag, diesen Monat wohl am 27 ZT.

Damit ich nicht jeden Monat 30 Ovus verbrate wollte ich mich nun mit dem ZS und dem MuMu beschäftigen. Das verwirrt mich ja nun total.


Am 26 ZT war der Ovu am späten nachmittag positiv.
Der MUMU war abends zwar oben aber auf einmal ganz hart und ob er offen war kann ich nicht sagen, ich habe keine Offnung gefühlt.

Das wiederspricht sich doch total, oder? Demnach war der ES ja bereits.

Außerdem hatte ich gestern total viel ZS, durchsichtig und dehnbar. Das hätte doch auch nicht so sein dürfen. Nach ES soll doch eine Austrocknung erfolgen.


Die Ovus zeigen bei mir immer 1-2 Tage positiv an und ich dachte jetzt echt ich kann mich auf die verlassen.

Führe jetzt seit 6 Monaten Kurve und sonst geht die Tempi auch immer erst 2 Tage nach ES hoch.

Glaube jetzt schon bald das wird en ES verpaßt haben.

Für uns ist der Tag X sehr wichtig da wir ein schlechtes Spermiogramm haben.

Wonach soll ich denn jetzt gehen?





Beitrag von heliozoa 17.02.11 - 08:31 Uhr

Hallo,

ich denke dein ES war an ZT 25 oder 26. Der Mumu geht nach dem ES ziemlich fix wieder zu und wird hart. Im Anschluss daran geht er wieder runter. Das passiert wirklich ziemlich schnell. Und es kommt auch mal vor, dass man mit den Ovus den LH Peak verpasst, oder erst später erwischt. Das LH wird immer pulsatil, das heißt in Wellen, ausgeschüttet. Vielleicht hast Du an ZT 25 gearde getestet, als in diesesm Moment gerade nicht so viel LH ausgeschüttet wurde, es aber dennoch einen Anstieg gab. Ich halte nicht so viel von den Ovus, bei mir haben sie letzes Monat durchweg negativ angezeigt, obwohl ich einen ES hatte (deutliche Hochlage). Ich hab dadurch meinen ES leider verpasst, da die Tempi bei mir auch erst ein bisschen später hoch geht.....

Drück dir trotzdem die Daumen, dass es noch gereicht hat!

LG Eva