Sarah Engels DSDS

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von mausi9180 17.02.11 - 08:42 Uhr

Guten Morgen,

nachdem ich gestern wieder DSDS gesehen habe, fällt mir immer mehr auf, dass mir diese Frau unheimlich unsympatisch ist.
Das hängt nicht mit Ihrem Singen zusammen, sondern eher mit Ihrer Art.

Die Kommentare von Ihr, bevor Ihr Urteil gefällt wurde, fand ich total überheblich.
Auch damals als sie mit Nina? zusammen gesungen hat, fand ich sie total überheblich und eingebildet.

Bin ich die einzige mit dieser Meinung???

LG

Beitrag von bini30 17.02.11 - 08:50 Uhr

Morgen,

Bin ich die einzige mit dieser Meinung???

Nein,bist du nicht,mir gehts genauso.Diese Blicke,als wollte sie
alle anderen abstechen!!!!!#schock
Ich glaube die ist so vom Ehrgeiz zerfressen,das sie mit allen Mitteln weiterkommen will,#augenaber ob das bei den Zuschauern gut ankommt,ich
kann es mir nicht vorstellen!!#kratz
Naja,abwarten,wir werden es sehen!!#gruebel

Lg

Beitrag von handy12345 17.02.11 - 08:54 Uhr

#winke

also ich finde sie auch sehr unsympatisch. Sie sieht schon so zickig aus.

Ich hoffe, dass sie raus gewählt wird!

Beitrag von schnuffel0704 17.02.11 - 09:05 Uhr

Guten Morgen,

ich finde diese Frau auch total doof.
Sie ist überheblich und so von sich selbst überzeugt (ist ja manchmal auch gut ein starkes Selbstbewustsein zu haben), aber man sollte sich nicht zu weit von den Anderen entfernen.

Habt ihr denn auch gesehen das sich so keiner mit ihr gefreut hat?
Keiner hat sie umarmt, und irgendwie hatte ich das Gefühl das es auch keinen richtig Interessiert hat.

Warten wir mal ab wie es den Fans und vor allem den anderen Kandidaten mit ihr geht und wie lange sie durchhält.

Samstag geht´s weiter.


LG Tanja

Beitrag von sophie112 17.02.11 - 09:16 Uhr

Hallo.

Meine Meinung:

Andere, die wesentlich besser gesungen haben wie sie, wurden gestern raus geschmissen. Ich denke dieses Früchtchen wurde eben aus diesem Grund drin gelassen. Sie ist zickig, eingebildet und arrogant. Sie wird dort ordentlich für Stimmung sorgen und die Quoten ordentlich hocht treiben. Deswegen ist Madam auch noch drin. Von ihr wurde doch in den letzten Folgen auch nichts nettes gezeigt. RTL weiß schon wie sie es machen.

LG Sophie

Beitrag von 280869 17.02.11 - 10:23 Uhr

Das hat mein Mann gestern auch gesagt.

Wir mögen sie auch nicht#augen

VG 280869

Beitrag von nicky131974 17.02.11 - 11:10 Uhr

Bin ich ´froh , dass ich nicht allein bin mit meiner Meinung. Die ist nur drin wegen den Quoten . Ehrgeiz in allen Ehren.

Aber manchmal soll man überlegen was man sagt. Sie ist noch jung und muss noch sehr viel lernen. Hochmut kommt vor dem Fall sagt man ja.:-p

LG Nicole

Beitrag von jolinar01 17.02.11 - 09:16 Uhr

nein du bist nicht allein.diese person ist dermaßen eingebildet,das es nervend ist.ich hoffe sie fällt damit bald auf die fr...
lg

Beitrag von liebelain 17.02.11 - 09:18 Uhr

Nein, mit Deiner Meinung stehst Du sicher nicht allein.

Ihre Sätze sind durchzogen von dem Wort "ich", das sie inflationär benutzt. Sarah Engels ist personifizierte Egozentrik und damit unglaublich unsympatisch. Sehr schade, dass eine so junge Frau im menschlich-sozialen Bereich derart mangelhaft eingestellt ist.

Gruß, liebelain

Beitrag von puzzelchen 17.02.11 - 09:26 Uhr

Nein, da bin ich ganz Deiner Meinung und wäre froh, wenn die gleich als erste herausfliegen wird....
Sie ist eine Zicke und ein egoistischer Mensch, wahrscheinlich wird sie nur wegen ihrer "Schönheit" weitergelassen, ich fand das Mädels, welches mit ihr gesungen hat, besser in der Stimme.
LG

Beitrag von lemon007 17.02.11 - 09:27 Uhr

Huhu,

ich fand sie letztes Jahr schon total kacke. Da ist (wegen ihr) der eine Junge rausgeflogen, der echt nicht schlecht war. Er kam gar nicht zum singen, weil sie es versemmelt hat und dann konnte sie nicht einmal Partei für ihn ergreifen und sagen, dass er da doch nichts für kann.

Höchst arrogant und total eingebildet. Die geht gar nicht!

Hoffentlich bleibt die nicht lange drin.

LG Melanie

P.S. Wenn man es schon nötig haben muss und im Einspieler seinen Hintern zeigt....dabei ist sie doch gerade erst 18, oder? Tzzz tzzz tzzz

Man sollte schon mit der Stimme überzeugen.

Beitrag von samtweich 17.02.11 - 10:32 Uhr

Die 2te Annemarie Eilfeld ist geboren!!!

Ich habe mir diese Staffel bisher nicht so intensiv wie letzte angeschaut - aber die Kleine hat eindeutig zu viel Puderzucker in den Allerwertesten geblasen bekommen.

Sie ist auf dem besten Weg, nach Annemarie Eilfeld, die nächste Hass-Kandidatin zu werden...

Wer ihm übrigen gleich mit auf die Abschussliste kann, ist diese Nina!


Beitrag von shalom 17.02.11 - 11:02 Uhr

Ist doch klar, dass die Sarah Engels die zweite Annemarie werden soll. Genauso wie Piedro wahrscheinlich Daniel Küblböck ersetzen soll.

Schade fand ich die allerletzte Entscheidung, da fand ich den dunkelhaarigen besser.

Beitrag von misstava 17.02.11 - 14:58 Uhr

Genau das hab ich mir gestern auch gedacht...das nächste "Everybodys Arschloch" :-p

Das muss aber sein...solche Kandidaten polarisieren und bringen Zuschauer...

Mir tat die Kleine aus "Woidkiacha" leid...ich fand die gut...Schade...

Beitrag von dk_0408 17.02.11 - 11:15 Uhr

Hey
Ich find sie auch sehr unfreundlich und verbissen! Hoffe, sie fliegt in der 1. Live-Show wegen Anti-Sympathien raus!!!
Lg

Beitrag von 280869 17.02.11 - 11:45 Uhr

<<<Hoffe, sie fliegt in der 1. Live-Show wegen Anti-Sympathien raus!!! >>>


Nee bestimmt nicht!
Sie kommt unter die ersten Drei. Wetten???? Ich verliere auch gern ;-)

VG 280869

Beitrag von mama-von-marie 17.02.11 - 15:32 Uhr

Ich mag sie #schein
Finde sie hat Talent und ist sehr hübsch.

Diese Anna-Carina oder wie das zugespachtelte Püppchen heißt,
mag ich dagegen überhaupt nicht.

Beitrag von puzzelchen 19.02.11 - 12:23 Uhr

Hübsch ist was anderes #winke