Huhu mal ne kurze Frage :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von caroline-2011 17.02.11 - 08:48 Uhr

War Montag bei 17+5 beim FA und er hat mir gesagt das es höchstwahrscheinlich ein Mädfel ist. Wie viel kann ich eurer Meinung nach auf die Aussage geben?

Und ich wollte noch Fragen wie viel eure ca um die Zeit gewogen haben. Er meinte"sie " wiegt 222gramm. Er hat dann auch gesagt das das viel fürs erste Kind ist. Muss ich mir jetzt gedanken machen?

Lg Ina mit Carolin im Bauch :-)

Beitrag von silksbest 17.02.11 - 08:56 Uhr

ich würde sagen, besser zu viel als zu wenig... na ja und die aussage höchstwahrscheinlich ist seeeehr relativ. er hätte auch sagen können: es wird ein junge oder vielleicht ein mädchen. abwarten und kräutertee trinken...

Beitrag von svenja.490 17.02.11 - 08:57 Uhr

Hey, da kann sich noch sooo viel ändern am Gewicht und da brauchst du dir keine Sorgen machen. Vielleicht hatte dein Baby gerade einen Wachstumsschub und jetzt ist erst mal wieder ein bisschen Ruhe, außerdem sind das Schätzwerte....
Höchstwahrscheinlich - das würde ich jetzt nicht als 100 % sicher interpretieren. Meine FÄ hat gesagt, dass es auf jeden Fall ein Mädel ist und wenn sie sich nur um 0,5 % unsicher wäre, dann würde sie gar nichts sagen. Quetsch einen Arzt immer nochmal ein bisschen aus bei den nächsten Terminen! ;-)
Viele Grüße
Svenja

Beitrag von shiningstar 17.02.11 - 08:58 Uhr

Lieber zu viel als zu wenig Gewicht.
So genau kann man das aber auch nie sagen, denn die Kleinen wachsen entweder oder sie nehmen zu -werden also länger oder breiter, aber nicht beides gleichzeitig.
Ich hatte in der 19. SSW z.B. 18 cm und 280 Gramm, in der 21. SSW waren es 20 cm und 400 Gramm (kleiner Moppel :p).
Und dem Outing kannst Du schon relativ sicher vertrauen in der 18. SSW.... :)

Beitrag von caroline-2011 17.02.11 - 09:00 Uhr

Dankeschön für eure Antworten! :-)

Beitrag von susann2512 17.02.11 - 09:04 Uhr

hey du

ich war bei 16+0 als die FÄ zu mir sagte wird wahrscheinlich ein mädel aber ich habe seit anfang der schwangerschaft das gefühl das es ein junge wird und das gefühl ist noch da.
also warte ich noch?
mein kind (auch das erste) ist bei 16+0 170g gewesen, also deins ist schon ganzschön schwer aber ich denke sorgen musst du dir nicht machen wieviel hast du in der schwangerschaft zugenommen