Ein Wunder ist geschehen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19face84 17.02.11 - 09:58 Uhr

Ich kann mein Glück kaum fassen und muss mir das alles mal von der Seele reden, sonst platze ich noch!

Vor etwa 1,5 Jahren entschlossen mein Mann und ich uns ein Kind zu kriegen, aber wie so oft im Leben ist das nicht alles immer so einfach. Vor einem halben Jahr wurde dann fest gestellt, dass meine Eizellen nicht richtig entwickelt sind und ich ohne irgend welche Hilfsmittel auf keinen Fall schwanger werden kann. Mir wurden dann Tonnen von Medikamenten verschrieben.

Dann Anfang Januar endlich die Erlösung, es ist alles in Ordnung, ich bakam eine Spritze um den Eisprung aus zu lösen und dann na ja, eine Lady genißt und schweigt :-p

Nachdem mir dann etwa 4 Wochen später immer mal wieder schlecht wurde und ich auch meine Regel nicht bekommen habe, ging ich dann zum Arzt, und was soll ich sagen! #schwanger!!!!!!! #huepf
Rein rechnerisch war ich da in der 5. Woche und es sah alles normal aus.

Dann der Schock 2 Wochen später. Weil ich 2 Tage lang nur spucken musste bin ich dann doch noch mal zum Arzt gefahren. Ich wollte einfach sicher sein, dass es unserem Würmchen gut geht.
Aber der Arzt konnte nur die Fruchtblase erkennen, da war kein Kind zu sehen und auch kein Herzschlag zu hören. Rein rechnerisch war ich da schon in der 7. Woche, daher hätte es eigentlich so sein müssen. Ich war am Boden zerstört. ich wurde dann nach Hause geschickt und sollte eine Woche später wieder kommen zur Kontrollen. #zitter

Das war heute morgen! Und was soll ich sagen, der Embryo ist 9mm groß und das Herz schlägt ganz kräftig. Die ganze Aufregung die letzte Woche war umsonst! Dabei hatte ich mich schon auf das Schlimmste gefasst gemacht, aber jetzt bin ich einfach nur glücklich. Eigentlich ist das Kleine zwar etwas zu klein, aber das macht mir jetzt noch nicht sooo große Sorgen, ich war auch sehr klein als Fötus und mein Mann ist auch nicht sehr groß. Und anscheinend hatt Gott wirklich ein Einsehen und will uns dieses Kind schenken. :-D

Ich weiß, das ist eine ganze Menge zum lesen, aber ich hoffe damit einfach ein paar Damen Mut machen zu können, denen es vielleicht ganz ähnlich geht.

Beitrag von eisblume84 17.02.11 - 10:02 Uhr

Na dann sagen wir doch mal herzlichen Glückwunsch

#herzlich

LG

Beitrag von lisbeth80 17.02.11 - 10:02 Uhr

Oh, ich freue mich ganz doll für dich!!! #huepf

#klee Herzlichen Glückwunsch!!!

LG Lisbeth

Beitrag von ella-21 17.02.11 - 10:02 Uhr

Hallo,

lass dich mal#liebdrueck, ich wünsche euch ganz viel#klee das ihr bald bald ein kleines Leben in Händen halten dürft!!

lg ella#winke

Beitrag von ladyphoenix 17.02.11 - 10:03 Uhr

#ole #ole #ole
#herzlich en Glückwunsch und eine wunderschöne #schwanger und Kugelzeit

Beitrag von wuschel2010 17.02.11 - 10:03 Uhr

#verliebt HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH #verliebt

Hört sich an, als sei den ES einfach etwas später gewesen.
Genieß die schöne Kugelzeit!

LG, Tanja mit Jamie, Hannah und #baby 19.SSW

Beitrag von juliane-gotha 17.02.11 - 10:04 Uhr

wie schön wünsch euch alles alles erdenkliche gute!!! hormone könnte bei jedem ding #heul

Beitrag von mausi271088 17.02.11 - 10:07 Uhr

Herzlichen Glückwunsch #klee

Ich bin heute 7+0 und mein krümelchen ist auch 9 mm groß und mein Arzt meint das ist völlig in Ordnung. Wie weit bist du denn?

Lg mausi

Beitrag von 19face84 17.02.11 - 10:10 Uhr

Rein theoretisch müsste ich in der 8. Woche sein, aber anscheinend hat mein Würmchen schon jetzt seinen eigenen Kopf ;-)

Beitrag von pummelfee1980 17.02.11 - 10:13 Uhr

#herzlich en Glückwunsch!!!

Ja ich kann Dir nachempfinden. Hatte damals,leider erfolglos, mit meinem Exmann auch sowas durch. Daran ist die Ehe letztendlich gescheitert,er konnte damit einfach nicht umgehen,ich musste. Bin Jahrelang von Arzt zu Arzt und jeder sagte ohne künstliche Befruchtung etc würde ich niemals schwanger werden.

Tja,und dann,November 2010...ich bin schwanger...UNGLAUBLICH!!!

Meine FÄ meinte nur: Wunder gibt es immer wieder....

alles gute wünsche ich euch!!!

#winke Jenny und #ei 17ssw

Beitrag von shoern 17.02.11 - 10:18 Uhr

jabadabaduuu#huepf#ole

Beitrag von bini11 17.02.11 - 10:23 Uhr

Herzlichen Glückwunsch

Freut mich für dich #huepf

Wünsche "euch zwei" alles gute ;-)

Beitrag von silksbest 17.02.11 - 10:36 Uhr

#heul Das rührt mich zu Tränen. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute! #sonne

Beitrag von johannab. 17.02.11 - 10:36 Uhr

Hey, herzlichen Glückwunsch!!!
So was hört man doch immer gern!

Wünsche Dir eine tolle Zeit ;0)

Beitrag von jackywaldi 17.02.11 - 10:46 Uhr

Das könnt ich geschrieben haben.Mir erging es fast genauso wie dir letztes Jahr im November.

Ich hatte schon einen Termin zur Ausschabung,wo ich mich aber dagegen entschied.Mein Gefühl sagte mir,das ich das nicht machen soll,...

Doch selbst nach einer Woche,konnte man immernoch nichts sehen.Wir sollten erneut in die Klinik zum Vorgespräch für die Ausschabung (sind dann aber in eine andere Klinik gefahren)


Wie gut das ich auf meinm Gefühl gehört habe.

Plötzlich war unser Krümel zu sehen,als wäre er schon immer da gewesen.

Mittlerweile haben wir schon die erste Hälfte hinter uns gebracht#verliebt


LG
Jacky mit Babyboy bei 20+2

Beitrag von schmetterling2009 17.02.11 - 10:58 Uhr

Herzlichen Glückwunsch :)

Wünsche Dir eine wunderschöne Kugelzeit :) geniese jeden tag :) die zeit geht soooo schnell rum ich bin jetzt schon in der 33 SSW und kann mich noch gut daran Erinnern als ich es in der 4SSW gesagt bekommen habe und kaum dreh ich mich um kommt der kleine schon in 7 Wochen :)

Viel Glück !!#blume

Beitrag von 19face84 17.02.11 - 11:36 Uhr

Hat sich das Kleine denn dann auch noch ganz normal entwickelt?