Mal so richtig ausgepowert, aber war das jetzt schlecht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von brina00 17.02.11 - 10:06 Uhr

Hallo, ich hab ne blöde frage aber hoffe ich kriege trotzdem anworten :-)

Ich mache so eigendlich nicht viel Sport wie z.b. Joggen, und Nordic Walking uns so, ich tanze Ballett das reicht mir :-)

Nun habe ich mich von meiner Mama breit schlagen lassen mit ihr zu laufen, nun wir sind 1 Stunde richtig schnell gelaufen nicht gejoggt, ich bin schon richtig ins Schwitzen gekommen und habe mal nicht über den ganzen mist nach gedacht.
Nun mein ES war vor 2 tagen, war das jetzt schlecht aus gerechnet heute damit anzufangen mit dem laufen?
Kann ich den monat jetzt abhaken oder wird es auch trotzdem klappen?????

Beitrag von heliozoa 17.02.11 - 10:12 Uhr

Hallo Brina,

also wissen kann man da natürlich nichts mit 100%iger Sicherheit, aber ich denke, dass Du Dir da keine Vorwürfe/Gedanken machen musst. In dem Zyklus, in dem ich 2007 schwanger wurde, hab ich vertretungsweise in einem Fitnessstudio ausgeholfen. Ich hab früher als Trainerin gearbeitet, hatte das aber zu diesem Zeitpunkt schon fast ein Jahr nicht mehr gemacht, da ich ein Studium begonnen hatte und keine Zeit mehr hatte. Ich hab das noch gut in Erinnerung, wie anstrengend diese Stunden für mich waren, da ich gar keine Kondition mehr hatte. Hochroter Kopf und total aus der Puste war ich. Und das müsste auch ungefähr in dem Zeitraum gewesen sein, in dem Du dich befindest. Trotzdem wurde ich schwanger.

Lg Eva

Beitrag von vreni03 17.02.11 - 10:13 Uhr

wieso das? nein, auf keinen fall...sport ist ja gesund und regt die durchblutung an. keine sorge, nix abhacken ;-)

Beitrag von bjerla 17.02.11 - 10:25 Uhr

Sport kann nie schaden. Schon gar nicht so früh. Ich bin trotzdem wie gewohnt 2mal die Woche zum Fitness - kiwu hin oder her. Und auch nach dem pos.Test, gehe noch regelmäßig. Nur achte ich jetzt schon drauf, dass ich mich nicht übernehme.

LG B. (7.ssw)