wat fürn blöder traum...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kleeblatt-83 17.02.11 - 10:23 Uhr

das macht mich alles so fertig, vor ner woche hatte ich noch dauernt nen schlechtes gefühl... hatte immer angst das meinen bauchzwerg irgendwas passieren konnte... nun hab ichs endlich geschafft positiv zu denken und nun hatte ich letzte nacht son total blöden traum, wo ich plötzlich anfing zu bluten#schmoll
ich hoffe nur das es keine böses ohmen is und das mich morgen mein fa etwas beruhigen kann

sorry für #bla

Beitrag von tani-89 17.02.11 - 10:27 Uhr

Ich hab jede nacht albträume die mt dem krümmel zu tun haben aber das ist meistens dein unterbewustsein und hat nichts zu sagen hatte ich bei meiner ersten SS auch und meiner kleinen maus gehts prima

Beitrag von kleeblatt-83 17.02.11 - 10:30 Uhr

mein unterbewußtsein ließ mich auch von nen positiven sst träumen als es soweit war... deswegen hab ich nen bissl schiß das es wieder stimmen könnte
aba mein schatz hat mich heut auchschon versucht zu beruhigen... er meinte der knirps hat lars-gene, dem erschüttert nix ;-)

Beitrag von schachti2005 17.02.11 - 10:27 Uhr

Hallo!


Nachdem ich im September letztes Jahr einen MA hatte, mache ich mir nun auch immer Sorgen.

Ich hatte z.B. letzte Woche einen Traum, da blutete ich auch, aber extrem. Dann ging es weiter, dass ich in einer Höhle stehe wo überall Spinnen sind.*kreisch*
Das hat mich etwas beruhigt, dass mein Traum nur aussagt, was ich für Ängste mit mir herumtrage.
Ich hoffe du verstehst wie ich das meine!



LG Sandy

Beitrag von sweetelchen 17.02.11 - 10:28 Uhr

Ich habe manchmal auch solche Träume, jetzt gegen Ende träume ich immer wieder von der Geburt und wache dann auf und bin sooo traurig das ich immer noch den dicken Bauch habe :-)

Aber das vergeht.
Ich hatte auch immer Angst wegen jedem Ziepen.
Das haben sooo viele Schwangere.

Lg

Beitrag von juice87 17.02.11 - 11:24 Uhr

Das sind ganz eindeutig deine ängste die du träumst.als ich im dezember leichte braune blutungen hatte,hatte ich danach immer träume das ich auf einmal stark blute und das ich angst hab das dass baby nu weg ist..jetzt wo es weiter gegangen in der ss ohne blutungen probleme,sind meine ängste auch nicht mehr so und die träume auch weg.lg franzi mit finja(fast 3) und krümmel (15 ssw)