schildrüsenwert helft mir

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blondi092 17.02.11 - 10:30 Uhr

ich habe einen schilddrüsenwert von 12,4 schaut nicht gut aus habe direkt termin für morgen (unterfunktion) kann man damit überhaupt schwanger werden oder kann ich dann den zyklus knicken...ES+9#zitter

Beitrag von shiningstar 17.02.11 - 10:32 Uhr

Ist das der TSH-Wert der so hoch ist...?!
Wenn ja, ein zu hoher TSH-Wert kann eine Schwangerschaft verhindern oder zu einer Fehlgeburt führen. Ist ganz wichtig dass Du Dich mit Medikamenten einstellen lässt!

Beitrag von lilalove 17.02.11 - 10:34 Uhr

Es ist eher unwahrscheinlich das du mit diesem Wert schwanger geworden bist. Und wenn doch, was ich mir aber leider nicht vorstellen kann, ist das Risiko für eine FG sehr hoch.

Sorry, das ich so direkt bin, aber so sieht es leider aus. Aber ich denke nicht das es so geklappt hat.

An deiner Stelle würde ich auch den KiWu, solange dein Wert nicht reguliert ist, „auf Eis legen“. So hart es auch klingt. #liebdruck

Ich weiß wovon ich rede, hatte selbst schon eine FG aufgrund schlechter Werte

lg. und alles Gute für dich

Beitrag von emily86 17.02.11 - 10:36 Uhr

Welcher Wert ist das denn genau?

hier kannst du mal schauen:
http://www.onmeda.de/arztbesuch/laborwerte/blut/schilddruesenwerte.html

aber so und so sieht das überhaupt nicht gut aus!

Hast du denn irgendwelche Zyklusprobleme?
Viele SB, zu frühe Mens?

Beitrag von blondi092 17.02.11 - 10:37 Uhr

nein meine mens ist total in ordnung

Beitrag von emily86 17.02.11 - 10:38 Uhr

welcher Wert ist es denn, der so hoch ist?

Beitrag von jwoj 17.02.11 - 10:38 Uhr

Ich hatte bei meiner schweren Schilddrüsenüberfunktion auch keine Probleme mit meinem Zyklus. Daran hätte ich es nicht gemerkt.

Beitrag von lilalove 17.02.11 - 10:39 Uhr

Zyklusprobleme müssen ja nicht zwangsläufig sein. Hatte bei einem TSH von 14 auch eine perfekt regelmäßigen Zyklus.

Dafür andere Symptome wie
- Kopfschmerzen
- Müdigkeit
- Gewichtszunahme
- etc.

Beitrag von jwoj 17.02.11 - 10:37 Uhr

Ich kann lilalove nur zustimmmen. Mit dem Wert wirst du sehr wahrscheinlich nicht schwanger werden, und wenn ja, wäre das eher fahrlässig wegen Fehlgeburt.
Allerdings ist die Schilddrüse oft relativ schnell eingestellt (außer sie befindet sich in einem akut enzündeten Zustand), so dass du wahrscheinlich gar nicht lange warten musst.

Viele Grüße!#winke

Beitrag von lamirasol 17.02.11 - 10:45 Uhr


Ja der Wert ist wirklich sehr hoch.
Aber die gute Nachricht ist, dass es jetzt herausgefunden wurde und von nun an daran gearbeitet werden kann, dass sich der Wert und damit bestimmt auch dein Gesamtbefinden verbessert.
Ich habe auch eine Unterfunktion und werde gerade eingestellt.
Viele mit dem gleichen Problem haben hier im Forum schon geschrieben, dass sie nach erfolgreicher Einstellung mit den Medikamenten recht schnell schwanger geworden sind.

Schau nach vorne und versuchs positiv zu sehen.
Alles Gute!#klee

lamira

Beitrag von nici3611 17.02.11 - 11:02 Uhr

hallo, also ich habe auch eine unterfkt. seit 2004 und mein TSH wert von vor 2 wochen ist 2,87 also im norm bereich, ist er aber zu hoch um schwanger zu werden? liebe grüsse

Beitrag von jwoj 17.02.11 - 11:15 Uhr

Du kannst sicher schwanger werden damit, allerdings sollte der Wert bei Kinderwunsch und Schwangeren um 1 zu liegen, damit die Bedingungen optimal sind.