Hand Mund Fußkrankheit bei Papa, können wir zur Krabbelrunde?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnupps22 17.02.11 - 10:40 Uhr

Hallo!
Ich muss nochmal nerven.
Meine Tochter hat oder hatte bis heute die Hand Mund Fuß Krankheit.
Seit heute geht sie wieder in den Kindergarten. Und seit heute hat der Papa auch Bläschen in der Handinnenfläche. Da ich inzwischen Hand-Mund-Fuß-Spezialistin bin, bin ich mir sicher das er sich angesteckt hat. :(
Ich weiß jetzt nur nicht genau, ob ich unsere Krabbelrunde deswegen lieber ausfallen lassen sollte oder meint ihr, ich kann mit meiner Tochter (wieder gesund) ruhig hingehen? Das wäre heute. Die Frage ist also, ob wir Überträger der Krankheit sind wenn der Papa krank ist? (Mama=gesund, Tochter=gesund - Papa=Krank) Ich will auf keinen Fall dort Kinder anstecken. Im Kindergarten hab ich keine Bedenken, da dort die Krankheit eh rumgeht und die Kinder dort eh Kontakt mit der Krankheit haben (hatten).
Es sind bereits 3 Kinder erkrankt vor meiner Tochter.
Danke für Eure Antworten.
Schnupps

Beitrag von 258bibo 17.02.11 - 10:44 Uhr

Hey,

da es sehr ansteckend ist, würde ich nicht zur Krabbelgruppe gehen. Gute Besserung!

LG Bibo