Mucki P5

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von estate 17.02.11 - 10:45 Uhr

Ich bin jetzt irgendwie ganz verwirrt. Ich will mir einen Fusssack kaufen fuer meinen kleinen (6 Monate alt), den ich dann auch fuers naechste Baby wieder verwenden will. Jetzt hab ich mir die Mucki Fusssaecke mal angeschaut online und da steht, dass der P5 fuer die Softtragetasche und den MC geeignet ist, der L fuer den Kiwa. Kann man denn den P5 auch irgendwie ohne Tragetasche im Kiwa verwenden? Mein Kleiner sitzt ja schon im Kiwa ohne Tragetaschenaufsatz. Oder muss ich jetzt den L bestellen, der dann aber ja viel zu gross ist fuer das naechste Baby im MC und in der Tragetasche am Anfang??

Beitrag von sam239 17.02.11 - 11:02 Uhr

HI,

der Mucki P5 ist nur für die Autoschale. Wir haben ihn und mit 6 Monaten ist er meinem Sohn nun schon zu klein, d. h. ich komme von der Länge her nicht mehr so hin, dass er auch um den Kopf warm geschützt ist.

Für den Kiwa würde ich auf jeden Fall den L nehmen.

LG SAM

Beitrag von thalia.81 17.02.11 - 12:22 Uhr

Wir haben den Teddysack. Ist das der P5? Jedenfalls ist der wirklich recht kurz. Wir verwenden den in der Autoschale sowie der Softtragetasche. Da allerdings passt Paul nicht mehr ganz rein, die Arme sind frei und er muss dann noch eine Jacke anziehen. Anfangs ging er da bis zum Hals rein, das war toll #verliebt

Für den Sportwagen finde ich den Sack nicht geeignet. Da wohl doch eher den L. Wobei der glaub auch nicht so ewig viel länger ist, oder?

Beitrag von piccolinchen 17.02.11 - 14:32 Uhr

Der P5 ist wirklich nur für den Anfang geeignet, weil wirklich recht klein. Wir hatten ihn auch und ich habe ihn auch im Kindewagen (Schale) benutzt. Als die Maus nun 3/4 Jahr alt war wollte ich ihn als Fußsack im Kiwa (Sportsitz) nochmal nehmen, aber das geht nicht. Zu klein. Zumindest wenn man ihn an der Bebänderung auch festmachen will. Da brauchst du den L (den haben wir jetzt auch). Wenn Du nur so noch die Beine reinstecken willst (ohne festgurten) geht es schon noch. Aber in den L passen sie dann doch besser ein und der hält hoffentlich auch ne Weile.

Beitrag von lukasa2010 17.02.11 - 15:27 Uhr

Wir haben auch den Mucky P5 im Maxi Cosi und ich verwende ihn auch in der Softragetasche des Kinderwagens. Mein Sohn ist jetzt 3 1/2 Monate alt und 65cm groß, im Maxi Cosi wird er noch passen den restlichen Winter, aber im Kinderwagen wird er bald zu knapp. Denn dann schaut zuviel Kind oben raus und ich muss doch ne dicke Jacke anziehen.

Ansonsten sind die Muckys echt spitze und es war eine Goldinvestion.