Zytomegalie - darf man schwimmen gehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von goldiiieee 17.02.11 - 10:51 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin in der 7. Woche schwanger und bin leider wie bei meinem Sohn Zytomegalie negativ. Habe auch ein BV bekommen, da ich in der Krippe arbeite.

Meine Frage, kann ich ohne Bedenken ins Hallenbad gehen mit meinem Sohn und dort ins Babybecken oder ist das gefährlich?

VLG

Beitrag von dresdnerin86 17.02.11 - 10:59 Uhr

Hallo,

hier lies mal:
http://www.klinikum-bremen-mitte.medical-guide.net/deutsch/I/Infektionskrankheiten/VirusInfektionen/AIDSHIV/page.html

Da steht Schwimmbäder bergen keine Gefahr.

LG,
gwen