Was tun,wenn Oberschenkel aneinander reiben

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von truli 17.02.11 - 10:53 Uhr

Ist mir bisschen peinlich,aber seit ich so doll zugenommen habe,reiben nach dem Duschen meine innen Schenkel total aneinander(sehr unangenehm)
habe nur Angst im sommer,wenn es dann heiß ist und man ein Kleid trägt,dann ist es doch bestimmt richtig schlimm?
Was für Sport könnte ich da machen,damit dort weniger wird#heul mache schon seit ca.1Woche FDH bzw.lasse einfach abends und Nachts Schokolade weg und esse im ganzen weniger#schmoll
Ich möchte jetzt einmal die Woche schwimmen gehen,aber ob das wirklich was bringt?
Fitnes anmelden,davon halte ich nicht viel,da würde ich 2x hingehn und das wars(schade ums Geld)
Was macht Ihr denn so,oder kennt das jemand mit den innen Schenkeln.
Lg Sandra#hicks

Beitrag von carrie23 17.02.11 - 10:57 Uhr

Naja ich geh schon ins Fitnesscenter und dort habe ich ein Gerät dass gerade die inneren Oberschenkel stärkt.
Muss aber dazu sagen dass es nicht nur am Gewicht liegt wenn die oberschenkel aneinander reiben denn als ich 42kg gewogen hab, wars genauso

Beitrag von ninnifee2000 17.02.11 - 14:13 Uhr

Bei mir ist es auch so. Ich kann noch so wenig wiegen, aber die Oberschenkel reiben aneinander. Blöde Reiterhose... Da hilft wahrscheinlich nur der Chirurg. Aber was nicht sein musst...

Beitrag von schnuggi2009 17.02.11 - 12:22 Uhr

Sorry ... aber ich würde sagen ABNEHMEN ?!
- ich weiss ... dass ich jetzt gleich gesteinigt werde ... aber ich beobachte Deine Themen schon eine ganze Weile ... und was ich da immer nur rauslese ist ... HEY ... ich weiss dass ich zu dick bin ... möchte aber am besten NICHTS an meinem Lebensstil ändern ... denn das wäre ja nur viel zu anstrengend ... und bringt mir überhaupt Bewegung was ... denn eigentlich ... usw. und sofort ...

Hey ... ich bin auch 20 kg zuuuuu schwer ... und fühle mich auch nicht besonders gut ... ABER ... solange ich meinen Schnabel aufmache und mir ALLES reinschiebe was mir in die quere kommt ... DANN WERD AUCH ICH DIE 20 KILOS NICHT LOS ...

Vielleicht denkst Du mal darüber nach ... denn mit JAMMERN verlierst Du leider Gramm Fett ... denn wenn das soooo wäre ... wäre ich glaub ein SPARGELTARZAN ... ;-)

Beitrag von carrie23 17.02.11 - 12:50 Uhr

Wie gesagt: Das Gewicht hat mit dem Reiben der Oberschenkel absolut NICHTS zu tun oder willst du mir sagen ich war mit 1,60m und 40kg zu dick?
Das muss trainiert werden und nicht unbedingt abgenommen.

Beitrag von asimbonanga 17.02.11 - 14:14 Uhr

Das habe ich noch nie gehört und würde dabei an eine Fehlstellung der Beine ( X-Beine? )denken.Sind deine Beine wirklich gerade gewachsen?

Beitrag von carrie23 17.02.11 - 22:16 Uhr

ja sind sie

Beitrag von truli 18.02.11 - 07:58 Uhr

Hätte ich X Beine hätte ich die Frage gestellt,was kann ich gegen meine x Beine tun#klatsch

Beitrag von ayshe 18.02.11 - 09:38 Uhr

Das würde ich auch sagen.
Normalerweise reibt da gar nichts, es sei denn, man hat eben das Pech, daß man insgesamt dünn ist, aber leider die Oberschenkel eben nicht, das kann ja auch vorkommen.

Beitrag von carrie23 18.02.11 - 09:40 Uhr

EBEN, x-beine habe ich nicht aber sowas gibts eben auch.
Es gibt auch sehr schlanke Leute die trotzdem einen bauch haben weils eben untraniert sind.
Nur so wie sich die andere Userin darüber lustig macht, find ich das einfach asozial und hoffe ihr Kind erfährt nie wie sich die Mutter im Internet benimmt.
'Wenn man mich normal fragt wie das möglich ist, wie ihr beide, gebe ich auch gerne Antwort.

Beitrag von schnuggi2009 18.02.11 - 09:54 Uhr

Soll ich Dir ein Tempo geben ... ?!;-)

Beitrag von carrie23 18.02.11 - 09:55 Uhr

Mit Asozialen unterhalte ich mich nicht#kuss

Beitrag von schnuggi2009 17.02.11 - 14:30 Uhr

#rofl
- sorry ... aber Du willst mir doch nicht wirklich sagen ... dass bei einem Gewicht von 40 kg ... Deine Oberschenkel aneinander gerieben haben ...

Denn dann muss ich wirklich sagen ... bist Du Dir sicher ... dass mit Deinen Füssen alles i.O. ist ?!

Beitrag von carrie23 17.02.11 - 22:18 Uhr

ja bin ich da ich beim Orthopäden war und sehr erwachsen wie lustig du das findest.
Bist DU sicher dass du schon über 30 bist und erwachsen genug um Mutter zu sein?
Oder kann man sich auch ernst über das Thema unterhalten?
Wenn ich mir einen Wolf reibe beim gehen dann reiben die Oberschenkel wohl aneinander-fakt.
Nein, ich habe keine X-beine.

Beitrag von schnuggi2009 18.02.11 - 08:34 Uhr

Stell Dir vor ... ich werde dieses Jahr selbst auch noch 36 ... und bin Mutter von einem super süssen kleinen Stinker ... und wenn DU mit 28 in den Keller zum lachen gehst ... und für Dich das Leben - achhhh sooo ernst ist - dann solltest Du vielleicht mal die Treppen nach oben benutzen ... :-p

Beitrag von carrie23 18.02.11 - 09:11 Uhr

Schätzchen auf deinem Niveau unterhalte ich mich nicht denn ich bin erwachsen genug um zu wissen dass die Probleme anderer nicht zum Lachen sind.
DU anscheinend nicht, traurig genug da kann ich nur hoffen dass dein Kind nie Problemzonen haben wird denn dann weiß man ja wie du reagierst.

Beitrag von schnuggi2009 18.02.11 - 09:26 Uhr

... wie heisst es so schön ... GETROFFENE HUNDE BELLEN *wuffwuff* :-p

Beitrag von carrie23 18.02.11 - 09:28 Uhr

Sorry mit Fakes ohne Anstand und Würde unterhalte ich mich nicht, Kindchen
Aber vielleicht schaffst du es ja irgendwann deinen Geist deinem tatsächlichen Alter anzupassen, ich rechne damit aber nicht in den nächsten 20 Jahren-zuviel müsstest du aufholen.
Und da du immer das letzte Wort haben musst, kann ich dir deinen Satz nur zurück geben Kindchen#kuss

Beitrag von schnuggi2009 18.02.11 - 09:41 Uhr

OHHH MEIN GOTT ... sorry ... aber Du bist schon noch im realen Leben unterwegs ... oder ist das hier DEIN Leben ?! ... denn dann solltest Du ganz schnell den PC abschalten ... denn so wie ich das hier rauslesen kann ... tut DAS Deinem Kopf nicht gut ... #klatsch

Beitrag von carrie23 18.02.11 - 09:42 Uhr

Du bist mir einfach zu asozial, ich hoffe dein Kind erziehst du anders als DU erzogen wurdest.

Beitrag von schnuggi2009 18.02.11 - 09:47 Uhr

Wow ... jetzt bin ich schon asozial ... #huepf
- CARRIE23 ... ich denke ... DU solltest MICH nicht mit DIR vergleichen !!! #winke

Beitrag von carrie23 18.02.11 - 09:51 Uhr

Wow du kannst dein Niveau noch mehr drücken und bist gar schon im Kindergarten angekommen?
Toll gemacht.
Asozial bist du, denn sozial ist es nicht sich über die Probleme anderer lustig zu machen-du tust dies aber und findest das auch noch vollkommen ok.
Wie gesagt: dein armes Kind hat hoffentlich nie Problemzonen, denn dir trau ich zu dass du dich sogar über ihn lustig machst.
Ein wahnsinns Vorbild bist du, pack dich mal an deiner Nase und nimm DU erstmal die 20kg zuviel ab.

PS: und lerne Satzzeichen schreiben, oder wurde dass auf der Sonderschule wo du warst nicht unterrichtet?

Beitrag von schnuggi2009 18.02.11 - 09:57 Uhr

#gaehn
... Deine Texte werden IMMER langweiliger ... fallen Dir eigentlich keine andere Argumente mehr ein ... als wie beleidigend zu werden ?!

Beitrag von carrie23 18.02.11 - 09:57 Uhr

Mit Asozialen unterhalte ich mich nicht

Beitrag von schnuggi2009 18.02.11 - 10:07 Uhr

... Du wirst ja immer SÜSSER #rofl

  • 1
  • 2