Herzen aufm Briefumschlag ??? Personalangelegenheit

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von komischbelanglos 17.02.11 - 11:00 Uhr

Hallo

bin etwas verwirrt und wollte mal hören was Ihr so denken würdet.

Also kurz zu uns 10 Jahre zusammen , nicht verheiratet, 2 Kinder das 3 te ist unterwegs.Mein Mann ist Soldat zur Zeit 400 km weit weg.Wir telefonieren und simsen jeden Tag.Wir hatten in all den Jahren nicht einen anlass zum Misstrauen oder sonstiges.Man kann wirklich sagen das wir oder wenn ich nur von mir spreche sehr glücklich bin/sind.

Nun kommt gerade aus seiner Stammeinheit ein Brief Persönlich/Personalangelegenheiten ( nur kurz dazu wir öffnen unsere Briefe haben keine Geheimnisse).Vorne auf dem fenster ein weißer Aufkleber , Handschriftlich Name und Adresse. Und jetzt kommt es

Alle i Punkte Sind als Rote Herzen gemalt !!!!!!!!!

Drin ist aber nur eine Zusatzabrechnung .

Komisch oder belanglos?

Werde ihm natürlich heute abend das ganze erzählen.

Lg



Beitrag von unauffällig 17.02.11 - 11:11 Uhr

Hm ... bisschen merkwürdig ist es in der Tat ...

Harmlose Variante: im Büro macht eine 14jährige ihr Berufspraktikum und wurde zum Adressen schreiben abgestellt, ich hab Schülerinnen gehabt, die haben das sogar in schriftlichen Tests gemacht ... %-)

Auch noch halbwegs harmlose Variante: die Sekretärin im Büro hat ein Auge auf deinen Mann geworfen und wollte das damit mal etwas deutlicher demonstrieren ...

Nicht mehr harmlose Variante: dein Mann hat was mit der Sekretärin am laufen und sie wollte ihm so einen kleinen "Gruß"schicken, was aber selten dämlich und auffällig wäre

Ganz schlimme Variante: dein Mann hat was mit der Sekretärin und sie will dass du es rauskriegst, damit ihr Krach kriegt und er zu ihr kommt ...

Ich halte aber die letzten beiden Varianten für eher unwahrwscheinlich ... ;-)

Frag ihn halt und sieh was er sagt ...

Beitrag von falkster 17.02.11 - 11:26 Uhr

vielleicht hat die Adressettikettenschreiberin auch einfach gute Laune an dem Tag...

nee im ernst. Meine Frau wurde in England immer etwas sauer oder eifersüchtig, wenn ich auf FB mal von einer ehemaligen Arbeitskollegin mit "Honey" oder "Sweetheart" tituliert wurde.
Dabei haben wir das nun beide in Yorkshire eben so erlebt, dass einen gar die Kassiererin im Supermarkt so anspricht, wenn sie einen guten Tag hat.

Kann also durchaus eine Menge interpretiert werden, muss aber nicht.

Ich würde den Brief Deinem Mann zeigen und eine witzige Bemerkung dazu und das sollte es eigentlich gewesen sein...
Hört sich doch sonst so an, als sei alles schön zwischen euch...

Beitrag von litalia 17.02.11 - 20:22 Uhr

"Dabei haben wir das nun beide in Yorkshire eben so erlebt, "


dachte das wäre eine hunderasse.......

Beitrag von bensu1 17.02.11 - 21:48 Uhr

... du meinst, yorkshire pudding wäre dann ....

nein, lassen wir das. ;-)

Beitrag von ayshe 17.02.11 - 11:22 Uhr

Wenn ihr keine Geheimnisse habt, dann ruf ihn an und frag mal nach.


Mögliche Ursachen für solche Herzchen fallen mir viele verschiedene ein.

Beitrag von komischbelanglos 17.02.11 - 11:50 Uhr

Hallo

ja leider kann ich ihn erst heute abend erreichen sonst wäre das meine erste tat gewesen.

Gerade diese verschiedene Ursachen wollt ich ja mal hören.:-)

lg

Beitrag von fifi4president 17.02.11 - 11:27 Uhr

Hallo,

das würde mich auch stutzig machen.

Aber vielleicht ist die gute Dame ja auch einfach auf dem Herzchen-Tripp?
Oder ist in Deinen Mann verknallt, und er hat ihr ne Abfuhr erteilt?

Oder sie hat die Adressen am Montag, am Valentinstag, geschrieben und hatte dabei ihren Liebsten im Kopf und jetzt bekommen ALLE Abrechnungen mit Herzchen?

Mich würde die Aufklärung interessieren.
Schreib doch mal, was dabei raus kam!

LG
fifi

Beitrag von falkster 17.02.11 - 11:29 Uhr

>>...Oder sie hat die Adressen am Montag, am Valentinstag, geschrieben und hatte dabei ihren Liebsten im Kopf und jetzt bekommen ALLE Abrechnungen mit Herzchen? ...<<

sehr guter Einfall. Das halte ich fast für am Möglichsten.
Personaler haben ja meist für sowas Zeit...

Beitrag von fifi4president 17.02.11 - 11:33 Uhr

"Personaler haben ja meist für sowas Zeit... "

Nicht, dass Du Dir da jetzt Ärger mit einhandelst...;-)

#rofl

Beitrag von komischbelanglos 17.02.11 - 11:48 Uhr

Hallo

das ist natürlich auch ne Variante #rofl

Ich kann meinen Mann leider erst heute abend erreichen.Werde dann aber hier in diesem Thread berichten was er gesagt hat.

lg

Beitrag von fifi4president 17.02.11 - 11:51 Uhr

Bin gespannt!
#winke

Beitrag von .roter.kussmund 17.02.11 - 11:56 Uhr

du willst nicht lieber dabei sein, wenn er seinen brief in den händen hält?
dauert es so lange, bis dein mann wieder zu hause ist?
es reicht doch, wenn du ihm nur mitteilst, daß seine abrechnung eingeflattert ist.

Beitrag von komischbelanglos 17.02.11 - 12:03 Uhr

Hallo

hm , meinst du es macht einen Unterschied.Warum würdest du es so machen?

Er würde mich dann aufjedenfall fragen warum ich am Telefon nichts gesagt habe , da wir uns immer alles wichtige und unwichtige mitteilen.

Was sag ich dann?

Also ne überlegung ist es Wert , er kommt morgen abend nach Hause!

lg



Beitrag von .roter.kussmund 17.02.11 - 13:13 Uhr

"Warum würdest du es so machen? "

ich würde bei sowas speziellem gerne das gesicht sehen wollen.
und wenn dein morgen morgen eh kommt, dann mußt du den brief gar nicht am telefon erwähnen, weil ja eine abrechnung nicht wichtig ist. entweder beobachtest du ihn unauffällig, wenn er sich morgen seine post besieht oder du setzt dich ihm süffisant lächelnd gegenüber... kannst dir aussuchen, was dir lieber ist. :-) (ich würde letzteres wählen.)

Beitrag von bensu1 17.02.11 - 13:28 Uhr

ich würde auch letzteres wählen. ;-)

Beitrag von cherymuffin80 17.02.11 - 16:36 Uhr

Ich würde dann auch bis morgen warten ;-)

Er weiß doch sooo genau nicht ob der Brief heut oder morgen angekommen ist.

Mir wäre es auch einen Blick aufs Gesicht von ihm wert.

LG

Beitrag von scura 17.02.11 - 12:03 Uhr

Ich würde das für nen Scherz halten.

Wenn mein Mann was mit einer hätte, die so eine Kinderkacke macht dann würde ich an meinem Verstand zweifeln, weshalb ich mit so einem zusammen bin.

Beitrag von komischbelanglos 17.02.11 - 12:08 Uhr

Hallo

also erstmal glaub ich ganz fest das mein Mann nichts mit dieser Person hat :-)

Mit dem Scherz ist das so ne Sache. Mein Mann hat einen hohen Dienstgrad und legt sehr viel Wert das der auch gewahrt und Respektiert wird.

Das heißt sollte sich wirklich jemand ein Spaß erlaubt haben dann nur einer seiner Freunde und die wissen alle das ich hier zuhause Schwanger sitze und würden dies glaub ich nicht machen.

Aber wie gesagt das sind alles vermutungen und ich finds total Klasse wieviele Meinungen und verschiedene Varianten hier auftauchen.

lg

Beitrag von scura 17.02.11 - 12:39 Uhr

Kann es denn sein das diese Person, die den Brief verschickt haben soll von anderen gemobbt wird, damit die Ärger bekommt?

Varianten gibts viele. Ich würd erst mal mit meinem Mann sprechen.

Beitrag von komischbelanglos 17.02.11 - 13:04 Uhr

Hm auch ne Variante :-)

allerdings auch fragwürdig denn wenn sowas rauskommt "ziehst du beim Bund deine Jacke aus" , auser derjenige hängt nicht an seinem Job.

Es ist und bleibt sehr merkwürdig.


lg

Beitrag von aberalleachtung 17.02.11 - 13:27 Uhr

vielleicht war du gute auch einfach beim adressschreiben in gedanken ?

kann ja mal passieren, konnte ich auch schon:

ich telefoniere sehr viel mit unseren kunden, ein älterer herr rief an, viel #bla#bla und irgendwann hab ich ein bischen auf durchzug geschaltet....nebenbei an schatzi gedacht und das ich ihn nochmal anrufen wollte....

kurz drauf verabschiedet sich der kunde- sichtlich zufrieden das ich so lange zugehört habe;-) und ich sage zu ihm" bis später schnucki, ich liebe dich" und lege auf #rofl#rofl

ich hab dann den kunden sofort nochmal angerufen und mich entschuldigt, aber er meinte ich hätte ihm den tag versüsst#hicks

ALSO vielleicht hat die dame im büro an ganz jemand anderes gedacht #kratz

liebe grüsse und viel #klee, ich glaube nicht das es da bei euch ein ernstes problem gibt,andrea

Beitrag von lbeater01 17.02.11 - 14:09 Uhr

#rofl

Danke ich musste gerade herzhaft lachen. Schön, dass dein Kunde sich drüber gefreut hat. ;-)

LG

Beitrag von bensu1 17.02.11 - 13:22 Uhr

hallo,

sorry, das herzchen konnte ich mir nicht sparen...

ich würde dem ganzen keine große bedeutung beimessen.

erinnert mich an eine geschichte, als mein mann seine ausbildung gemacht hat. er war bei weitem der älteste, und eine der anderen azubis hatte ein auge auf ihn geworfen.
freitags, als er wieder zum wochenende nach hause kam, fiel mir auf seiner mappe auf, dass sie sich verewigt hatte mit namen und herzchen. #augen kindergarten... natürlich habe ich ihn angesprochen, was das soll. er hat nur die augen verdreht.
vor der abschlussprüfung hielt mein mann eine lernrunde ab, sie war auch dabei. ich habe sie ganz besonders lieb und nett behandelt. das konnte ich mir auch nicht verkneifen... #cool

lg
karin

Beitrag von lagefrau78 17.02.11 - 14:21 Uhr

Das ist ja schräg!

Da wäre ich wohl auch verwirrt... Ich bezweifle allerdings auch, dass es eine Art verschlüsselte Liebeserklärung ist - da wird sich jemand einen Scherz erlaubt haben.

Frag Deinen Mann, er wird sich vielleicht einen Reim drauf machen können. An eine Affäre glaube ich nicht. Das wäre dann doch sehr kindisch und plump.

Viele Grüße!

  • 1
  • 2