Was sagt ihr dazu?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von strohpuppe86 17.02.11 - 11:28 Uhr

Schaut euch mal bitte die Tests in meiner VK an und sagt mir was ihr davon haltet.
Am 02.02 habe ich 10000 IE Predalon gespritzt, müsste die Linie nicht schwächer werden langsam wenns davon kommt?
Danke für eure Antworten, ich halts nicht mehr aus.
Hab morgen BT.
LG

Beitrag von diekleene581 17.02.11 - 11:37 Uhr

juhu :-p

also ich würde sagen das es sehr gut aussieht. strich ist ja nicht nur ein bißchen zu sehen sondern richtig schön kräftig.
die spritze ist nun 15 tage her, also das können unmöglich reste sein. wann hast du BT???

Beitrag von strohpuppe86 17.02.11 - 11:43 Uhr

Danke für Deine Antwort,
ich habe morgen BT, ich kann heut Nacht bestimmt nicht schlafen...#zitter

Beitrag von diekleene581 17.02.11 - 11:58 Uhr

also ich sag dir mal ganz ehrlich das du dich wirklich schon mal langsam freuen kannst. der strich ist für 15 tage nach Spritze einfach viel zu stark.
mach dir nicht so verrückt, du wirst morgen sicher eine tolle nachricht bekommen.
ich hatte damals auch das ganze internet aufm kopf gestellt um zu schauen wie lange das hcg bei anderen frauen nachweisbar war. und selbst ärzte machen die aussage das es nach spätestens 8 tagen abgebaut ist ( ausnahmen bestätigen natürlich die regel ).
bei mir war es auch nach 7 tagen raus. und bei dir sind es 15 !!!!!!! tage her und mit so einem tollen eindeutigem test.

drück dir ganz doll die daumen #klee

Beitrag von strohpuppe86 17.02.11 - 12:03 Uhr

Danke, Danke, Danke...
Sobald ich das Ergebnis habe sage ich Euch sofort Bescheid...

Beitrag von punto050781 17.02.11 - 11:38 Uhr

Hm also ich kenne mich jetzt mit Predalon nicht so aus und weiß nicht wie lange das noch im Körper vorhanden ist.

Aber wenn Du morgen BT hast, sieht es doch vielleicht gar nicht so schlecht aus. Der Strich ist gut sichtbar finde ich:-).

Ich drücke ganz fest die #pro.

Liebe Grüße

Punto050781

Beitrag von strohpuppe86 17.02.11 - 11:43 Uhr

Danke :-)

Beitrag von jaroslava 17.02.11 - 11:44 Uhr

Hallo
also es sind Heute 13 tage heer wo duletztesmal nachgespritzt hast gell und ich meine dass es eigentlich ericht um das HcG weg zu bekommen ! Also dein zweiter Strich ist sehr stark................#kratz
Ich sage mal leise Glückwunsch ;-)

Beitrag von jaroslava 17.02.11 - 11:45 Uhr

sorry ich meine 15 tage heer mir Hcg sprizen grins also freue dich mal würd ich sagen ;-)

Beitrag von strohpuppe86 17.02.11 - 11:48 Uhr

Danke für Deine Antwort...
Ich hoffe es sooooo sehr.
Ich finde auch nichts im Forum, dass jemand so lange danach noch vom Predalon positiv getestet hat, nur mit sehr schwachen linien...
ach das macht mich alles wahnsinnig, aber man sucht ja immer weiter und weiter...
zum glück ist das morgen vorbei...

Beitrag von jaroslava 17.02.11 - 11:50 Uhr

ich bin überzeugt dass es SS Strich ist Süsse, 12 tage reichen um es weg zu bekommen den HcG und nun bist heute am 15 tag gelangt also freue Dich ruhig !!!
Der Strich ist zu fett für restliches HcG !!!!

Beitrag von hasilein82 17.02.11 - 14:29 Uhr

Ich sage mal vorsichtig: Herzlichen Glückwunsch.

Ich kenne mich sehr gut mit positiven Tests nach Predalon aus. Meine Test sind bis zu 14-15 Tagen nach Predalon positiv, aaaaber gaaaanz schwach. (s.h. VK)

Deine Linien sind viel zu stark für Reste vom Predalon! Das kann nur von einer ss so stark sein.

Alle Daumen sind gedrückt, aber du kannst dich schon ein bißchen freuen :-)

LG
Anke