muss mal nochmal fragen, sorry. etwas lang.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von larsmama09 17.02.11 - 11:31 Uhr

also ich fang mal an zu erklären was ich von euch will ;-)

also ich hatte am zt 12 abend beim toi gang rosafarbendes blut am papier aber dann nichts mehr. des weiteren hatte ich an zt 16 und 17 sehr starke schmeren sodass ich kaum schlafen etc konnte. daraufhin dachte ich das mein es an zt 17 war wenn ich von einem zk von 30 tagen ausgehe.
so nun ist es so, dass meine tempi heute wieder abgefallen ist und ich ja heute morgen dazu eine frage gestellt hatte und ich von jedem resonanzen bekam das mein es wohl jetzt erst sei. daraufhin habe ich mal im eisprungkalender den zyklus auf 35 tage erweitert und wenn ich danach gehe würde das mit meinem zs usw passen das er es jetzt am we erst ist.

jetzt weiß ich aber garnicht mehr was ich machen oder denken soll. was meint ihr denn zu meinem kompilierten fall :-[

sorry für das lange geschreibsel und #bla

hier noch mein zb:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=board&bid=24

Beitrag von vreni03 17.02.11 - 11:42 Uhr

falscher link vom ZB!

Beitrag von xtinakugel 17.02.11 - 11:43 Uhr

leider ist das nicht der link zum zb, sondern zum forum... #winke

Beitrag von larsmama09 17.02.11 - 11:44 Uhr

upps

hier jetzt das richtige

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943869/567100

Beitrag von vreni03 17.02.11 - 11:49 Uhr

tippe auch auf noch kein ES. also weitermessen und am besten günstige ovus ausm internet dazu machen. nur tempi oder nur ovus sagen halt net alles aus...am besten ist die kombi!

alles gute!

Beitrag von larsmama09 17.02.11 - 11:53 Uhr

welche ovus kannst du emphehlen? die von genekam??? und ab wann wende ich das dann an???#danke

Beitrag von vreni03 17.02.11 - 11:59 Uhr

ich empfehle babytest, sind sehr günstig und zuverlässig! der beginn hängt von der "normalen" zykluslänge ab. wenn man auf nummer sicher gehen möchte, würde ich um ZT 10 beginnen und an den "heißen" tagen dann 2 machen.

guck mal in mein VK, hab meine ovus schön im okt. dokumentiert. positiver ovu (fette linie) war dann an ZT 16 morgens!

alles gute!

Beitrag von larsmama09 17.02.11 - 12:01 Uhr

#danke dir....