Erfahrung:ES verschoben wgn Krankheit???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von valith 17.02.11 - 11:47 Uhr

Hallo meine Lieben,

ich hab diesen Zyklus eigentlich abgeschrieben, weil ich um meinen `normalen ES krank war#schmoll
An den Tag, an dem es mir bedeutend besser ging hatte ich meinen Mittelschmerz, der typisch ist für 1-3 tage vor meinem ES.

Habt ihr irgendwelche Erfahrungen inwiefern sich der ES verschiebt bei Krankheit??

Wäre sehr dankbar für eure Erfahrungen dazu und ob ihr meint dass ich diesen monat doch hibbeln darf, weil ich Mittelschmerz +1 und +2 fleißig Bienchen gesetzt hab.


Vielen Dank & liebe Grüße,
Valith