Verdammte Axt....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von franzi76 17.02.11 - 12:09 Uhr

... bin 3 Tage überfällig, keinerlei Anzeichen und der Schwangerschaftstest von heute Vormittag hat "nicht schwanger" gesagt.
Ich hatte die letzten 5 Tage das Gefühl das die Mens jeden moment kommen müsste... aber nix da!

Normalerweise haben ich einen Zyklus von 27 Tagen - in den letzten 8 Monaten hatte ich einmal einen "Ausrutscher" mit 25 Tage und einmal mit 30 Tagen (hab sie aber gleich morgens bekommen) Nun bin ich bei ZT 31...

Kann es sein, dass der SST beeinflusst wurde, da ich davor ca. 5 Tassen Tee getrunken habe??

Man, man, da war ich diesen Monat sooo entspannt und hab überhaupt nicht damit gerechnet das es geklappt haben könnte und nun sowas .... #schwitz

Vielleicht habt ihr ja ne Idee!
Liebe Grüße

Beitrag von repumuck 17.02.11 - 12:18 Uhr

ich würd später noch mal testen.
also in ner woche oder so, bei mir schlagen die eh immer erst 7 tage nach NMT an oO

Kommt eben drauf an wie schnell und stark das hcg steigt ;)