mit was müssten wir rechnen ?

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von melina2003 17.02.11 - 12:19 Uhr

Ich bin heute bei 36+4 , also wäre unsere Maus noch en Frühchen.

Ich hab heut morgen wieder ein CTG abgeliefert , welches unter aller sau ist.

Hier mal mein Posting dazu :

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3032639


Mit was müsste ich noch rechnen , wenn die kleine jetzt käme ?
Laut Fa hab ich eine zu kleine Plazenta , was er aber nicht mehr kontrolliert.


Muss ich damit rechnen , das die kleine ectl. noch in die Kinderklinik kommt ?
Oder beatmet werden muss ???


LG Carina

Beitrag von lilaluise 17.02.11 - 12:27 Uhr

hallo
wie sind denn die Maße deiner Kleinen?
Mein Sohn wurde ab der 18ssw nur von einem Teil der Plazenta versorgt weil sich ein großes Stück abgelöst hatte. Er kam 36+2 zur Welt einem Gewicht von 2680g und 46cm!Er hatte keinerlei Anpassungsschwierigkeiten und wir konnten nach zwei Tagen nach Hause...5 Tage später bekam er Neugeborenengelbsucht und da mussten wir nochml auf die Neo!Er hat sich super gut entwickelt und hat mit 3,5 Monaten jetzt ein Gewicht von 6,5 Kilo...
Man kann nie wissen wie es den Kleinen geht wenn sie raus kommen, aber bei der Schwangerschaftswoche hast du gute chancen dass dein Kind mit dir aufs Zimmer kommen kann!
lg und alles Gute
luise+Paula und Leonell

Beitrag von melina2003 17.02.11 - 12:37 Uhr

Die kleine hatte bei 32+2 nen gewicht von 2100 gr.
Danach hat mein Arzt es nicht für nötig gehalten nochmal zu schauen.

LG

Beitrag von lilaluise 17.02.11 - 13:19 Uhr

komischen arzt hast du...?!2100 ist doch super zu dem zeitpunkt, da hat sie jetzt wahrscheinlich auch so 2,6-2,8....das wird alles gut gehen!an deiner stelle würd ich ins kh- ich denk wenn du einen ks bekommen sollst dann machen sie den früher!

Beitrag von wintersun 17.02.11 - 12:58 Uhr

hi,

mein kleiner kam bei 35+3 durch einen vorzeitigen blasensprung zur welt, er hatte ein paar kleine anpassungssschwierigkeiten, durfte dann aber direkt zu uns. wir sind nach ca. 3 tagen entlassen worden.
ihm geht es soweit gut, wir hatten auch etwas mit der gelbsucht zu kaempfen, mussten aber nicht noch einmal ins KH.
auch hat er am anfang relativ viel gewicht verloren, ist das jetzt aber schon wieder am aufholen.

was dich genau erwartet kann dir leider nur dein baby sagen, es ist bei allen kindern anders.
mir hat man damals gesagt das sie ueberrascht sind, das der kleine nicht auf die neo musste...und sich so super entwickelt.
ist also von kind zu kind unterschiedlich.

ich druecke dir und deinem kruemel natuerlich ganz doll die daumen.

Beitrag von leahmaus 17.02.11 - 13:18 Uhr

Hallo Du,

Ersteinmal:Ich hoffe doch wohl mal,das du jetzt im Kh warst bzw bist????
Das was du geschrieben hast,wegen Ctg und die Herztöne vom Baby wären nicht so berauschend.
Da wäre ich sofort gefahren!!!!

Und zweitenst:Was hast du denn für einen Fa????
Den hätte ich schon längst gewechselt!

So und jetzt um auf deine Frage zurück zu kommen:

Wie es deinem Baby geht,wenn es jetzt kommen würde,kann dir keiner genau sagen,das hängt vom Baby ab!
Unsere Grosse kam bei 36+0 mit einem Gewicht von 1960g u 45cm.
Sie musste noch 2Wochen im Kh bleiben.
Aber atmen konnte sie selbständig.

Du hast es schon weit geschafft,normal dürfte nichts mehr passieren.

Alles Gute..

Stephie mit Lea 4J(36+0)und Hanna 13,5Mon(32+2)

Beitrag von sarah05 17.02.11 - 20:05 Uhr

Meine Maus kam bei 36+4 und war topfit.
Sie durfte gleich mit aufs Zimmer und nach 3 Tagen durfte sie mit mir nach Hause gehen.
Sie wog 2670 Gramm und war ca. 46 cm gross/klein,man kanne s nicht genau sagen,weil sie in BEL lag und sie konnten die Kleine nicht messen.
Alles gute für euch.
Liebe Grüsse