Philadelphia Torte - Rezept gesucht!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von ratzemann 17.02.11 - 12:40 Uhr

hallo!

für den geburtstag meines sohnes möchte ich gerne eine philadelphia-torte backen/zubereiten.

ich möchte diese in einer rechteck form machen. mit grünen wackelpudding oben drauf und diese dann als fußballfeld dekorieren.

so, den boden mache ich aus löffelbisquits, zerbröselt und mit butter gemischt.

wie mache ich aber die creme, bzw. dann den wackelpudding oben drauf?

habe so eine torte noch nie gemacht.

mit den mengen muß ich dann wohl schauen wie es reicht. brauche ja wohl etwas mehr als bei einer normalen springform.

kann mir jemand bei der zubereitung der creme und beim wackelpudding für oben drauf helfen?

vielen dank!

Beitrag von hennes7 17.02.11 - 16:39 Uhr

Hallo,

schau mal hier vielleicht hilft Dir das weiter.

http://www.chefkoch.de/rezepte/820301186555714/Philadelphia-Torte-Banane-Waldmeister.html

Kleiner Tip: Ich gebe noch immer 75gr. Zwieback mit zu den Löffelbiskuits, dadurch wird der Boden etwas fester.

Wenn Du ein ganzes Backblech machst mußt Du glaub ich die doppelte Menge nehmen.

Viel Spaß beim zubereiten.

VLG
Iris.

Beitrag von ratzemann 17.02.11 - 17:24 Uhr



Danke schön!