wie ist das mit der 2.Elternzeit??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eve1182 17.02.11 - 12:58 Uhr

Hallo,

hab mal ne Frage wegen der 2. Elternzeit hoffe es kann mir jemand beantworten.
Im Moment befinde ich mich noch im 2. Jahr meiner 1. Elternzeit meines 1. Kindes, habe aber vor jetzt dann das 3. Jahr bei meinem Arbeitgeber einzureichen.
Anfang Oktober kommt unser 2. Kind auf die Welt zählt dann die 2. Elternzeit erst wenn das 3. Jahr von der 1. Elternzeit vorbei ist?

Hoffe ich konnte das verständlich schreiben

Danke für die Antworten

LG Eve

Beitrag von susannea 17.02.11 - 13:02 Uhr

Ja, tut es.

Aber, ich würde persönlich die Elternzeit nur bis zum Beginn des Mutterschutzes vom 2. Kind anmelden und den Rest beantragen zu Übertragen auf die Zeit nach dem 3. Geburtstag.

1. Bekommst du dann nicht nur 13 Euro täglich von der KK, sondern dein komplettes Gehalt von vor der ersten Schwangerschaft.

2. Erhältst du damit noch zusätzlichen Urlaubsanspruch und evtl. auch zusätzliche Ansprüche auf Weihnachtsgeld o.ä.