Hab mich schon gewundert, warum Krümels Herzschlag so langsam ist...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lalli 17.02.11 - 13:04 Uhr

... und dann hab ich erst heute gecheckt, dass ich irgendwie meinen eigenen herzschlag mit dem angelsound gehört hab! tztztzt, wie dumm von mir! #klatsch
hab dann auf youtube noch mal nachgehört,.. und heute hab ich dann endlich den richtigen herzschlag gefunden!!!#herzlich

Also es ist wirklich beruhigend, wenn man den herzschlag seines kindes hören kann. dann weiß man, dass alles gut ist!!


Lg

Lalli + Bauchzerg 13 ssw.

Beitrag von marlenne2011 17.02.11 - 13:15 Uhr

Hallo

halte davon nicht so viel,man kann sich auch unnötige sorgen machen,wenn man den Herzschlag mal nicht so gut hört.
So was gab es früher auch nicht!!

Lg.#winke

Beitrag von mumpeltrine 17.02.11 - 13:20 Uhr

Hi Lalli,

ich habe auch gestern das erste mal die Herzschläge von meinem Krümel ganz ungestört und ohne Arztanwesenheit hören können. Da ich wußte, wie es ungefähr klingen muß (galoppierende Pferde), hab ich es auch recht schnell gefunden.

Ein tolles Gefühl, nicht wahr!

LG Sandra mit Larissa Sophie (3,5 J) an der Hand und Krümelpups 13. SSW