Fieber, viel schlafen und weniger Essen - wer kennt das???

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von hertha000 17.02.11 - 13:13 Uhr

Hallo Ihr Lieben.

Dienstagabend fing bei Tylar das Fieber an - mit 38,6 Grad. In der Nacht dann bis auf 39,5 Grad und dann Mittwoch wieder super - nur war er dann total quängelig und unruhig und wollte am liebsten nur getragen werden.
Bis zum Mittag hat er auch normal gegessen, bloß dann abends von seiner Mischbrotscheibe nur die Hälfte und heut früh auch wieder normal. Eben zum Mittag wollte er rein gar nix.
Was er wollte war schlafen vormittags - sowas kennen wir schon seit ewiger Zeit nicht mehr und jetzt fast täglich.

Nu meine Frage:
Hängt sein "weniger Essen" mit seinem Unwohlsein zusammen?
Denn eigentlich ist unser Sohnemann ein sehr guter Esser!
Mach mir doch ein wenig Sorgen, denn will ja nicht, das er wieder krank wird.

Liebe grüße - hertha000 mit schlafendem Tylar.

Beitrag von leahmaus 17.02.11 - 13:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Mach dir keine Sorgen meine Liebe!
Das ist ganz normal.

Hanna hatte vor 2Wochen auch Fieber u war erkältet.
Sie hat 1 Woche fast gar nichts gegessen.
Ich habe ihr dann tagsüber wieder Milchflaschen gegeben,die sie auch getrunken hat!

Habe mir dann auch so meine Sorgen gemacht.
Aber als sie dann wieder gesund war,hat sie ganz normal wieder gegessen!

Isst er denn so zwischendurch was?z.B Zwieback oder Brot auf der Hand???
Sowas hat Hanna dann schonmal gegessen.

Ansonsten Gute Besserung...

Beitrag von doro86 17.02.11 - 15:29 Uhr

huhu
bei meiner maus ist das auch so, sie fiebet seid letze woche mittwoch immer wieder bis 40,5 und ist so gut wie nur am schlafen, wenn sie wac ist trinkt sie was und schläft shon bald wieder mit essen brauche ich ihr so gut wie gar nicht kommenmal ein trocknes toast oder ein keks ist ok aber mehr nicht
waren heute wieder beim, kia er sagte solang sie trinkt ist es ok