Clearblue Fertilitätsmonitor

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellybraut 17.02.11 - 13:26 Uhr

Hallo Zusammen!

ich hab seit Ende Mai 2010 meine Pille abgesetzt. Leider immer noch nicht schwanger #aerger

nun hab ich mir heute den Clearblue Fertilitätsmonitor gekauft um die Schwangerschaft zu erhöhen. (schweineteuer so ein Teil, aber was tut "Frau" nicht alles...... ;-) )

Jetzt seit ihr dran: schreibt mir eure Erfahrungen mit Clearblue!

Im Vorraus ein großes Dankeschön an alle!:-)

Beitrag von ini69 17.02.11 - 13:38 Uhr

Hatte schon 3 mal Erfolg damit. Ich bin begeistert davon.

Beitrag von sagona87 17.02.11 - 13:40 Uhr

Wow!

darf ich fragen wie lange du damit getestet hast?!

lg

Beitrag von sagona87 17.02.11 - 13:40 Uhr

Hallo ,

also wir "basteln" auch seit juni 2010 bis jetzt immer noch nicht geklapt und diesen zyklus verwende ich auch zum ersten mal den CBM! mal schauen!

kann dir leider noch nicht viel dazu sagen ausser das ich mittlerweile seit montag die tests mache und seit gestern hab ich bereits 2 balken (hohe fruchtbarkeit) naja mal schauen!

lg

ich halte uns beiden die daumen damit es funkt =)

Beitrag von laila26 17.02.11 - 13:46 Uhr

Hallo,

ich habe mir auch den Clearblue Fertilitätsmonitor gekauft und wurde direkt im 1. Zyklus mit dem Monitor schwanger. #huepf
Ich kann ihn dir also nur empfehlen und wünsche Euch viel Glück.
Lg Laila

Beitrag von patricia2910 17.02.11 - 14:13 Uhr

Klingt doch alles vielversprechend :-D
Viel Glück #klee

Beitrag von mellybraut 17.02.11 - 14:15 Uhr

Danke Mausi :-*:-*:-*#liebdrueck

Beitrag von kleinesimse 17.02.11 - 14:48 Uhr

Hallo Melly!

ich bin jetzt voll drin im 1. ÜZ mit CBM und bin total begeistert!

Er hat mir heute zum ersten Mal drei Balken gezeigt und meine Ovus waren heute auch zum ersten Mal positiv (die hab ich zum überprüfen gemacht).

Ich finde jetzt schon dass sich die Investition echt gelohnt hat, denn ohne das Ding hätte ich meinen ES in diesem Zyklus wahrscheinlich wieder verpasst, weil ich erst am Sonntag damit gerechnet hätte!

Ich kanns echt nur empfehlen! #pro
Wennst Fragen hast kannst mich gerne mal anschreiben!

Viel Glück #klee

Beitrag von meli-f.82 17.02.11 - 16:41 Uhr

Hallo,
ich habe auch letzten Zyklus (1. ÜZ) mit dem CBM begonnen.
Hatte auch 2. Tage meine drei Balken, wo auch geherzelt wurde, aber leider bin ich nicht schwanger geworden. ES hat auch mit Ovu digital und ovus von One Step und David zusammengepasst.
Heute ist leider meine Mens gekommen, nach 51 langen Tagen.
Endlich!!
Auf in den 2. ÜZ.
LG Meli

Beitrag von babyschaf2 17.02.11 - 17:17 Uhr

Hallo!#winke

Ich habe Ende 2009 die Pille abgesetzt und es hat bis jetzt leider noch nicht geklappt mit dem schwanger werden...:-(
Habe mir jetzt auch den CBM gekauft und bin im 1. Zyklus.
Hatte auch drei Balken, also ES, worüber ich schonmal sehr froh war!
Bin jetzt bei Tag 26 angelangt und müßte (wenn denn dann) nächste Woche meine Mens bekommen.
Ich finde ihn schon sehr hilfreich. Mein ES war erst an Tag 21, wir hätten also garantiert viel zu früh angefangen zu herzeln.
Schauen wir mal, ob er was bringt!
Man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben!

Gruß!