Mein Zyklusblatt- Wann ES? Oder kein ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tasty_cake 17.02.11 - 13:52 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/427067/565308

Es sieht ja eher so aus, als sei der ES um den 17.ZT herum gewesen.... - nur warum hatte ich zum Zyklusbeginn diesen Tempianstieg?

Danke fürs Schauen! #herzlich

tasty_cake

Beitrag von -flauschi- 17.02.11 - 13:55 Uhr

Hi,

denke auch,daß Dein ESan ZT16/17 war.
Die Tempi an ZT 9und10 würde ich als verfälscht eintragen oder runtersetzen, dann paßt das auch mit dm ES.

LG Doreen

Beitrag von tasty_cake 17.02.11 - 13:57 Uhr

Aber die Tempi ist absolut nicht verfälscht.....#gruebel

Beitrag von -flauschi- 17.02.11 - 14:00 Uhr

Ja aber das hättest Du Deinen ES ja fast noch während der Mens gehabt, das geht nicht.;-)

Beitrag von tasty_cake 17.02.11 - 14:06 Uhr

Doch, das geht. :-)
So ähnlich hatte ich es sogar schon mal! ;-)

Beitrag von nicikiki 17.02.11 - 14:22 Uhr

stimmt es ist sehr gut möglich einen Es während einer Blutung zu haben! Dann ist es aber wahrscheinlich keine Mens sondern eine Abbruchblutung.

Ich denke das war vielleicht ein Stressfaktor an ZT 9/10. Ich würd das ZB einfach weiterführen und schauen, wie es weiter geht. Kannst die Temp ja immer noch runter setzen, wenn sich in nächster Zeit nicht tut:-)

Beitrag von tasty_cake 17.02.11 - 14:34 Uhr

Es war tatsächlich eine Abbruchblutung!
Ich habe nämlich vorher 4 Monate lang Hormone genommen.