Bin am Boden zerstört...brauche dringend Trost und Rat Not IVF?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sunshinebaby2007 17.02.11 - 14:07 Uhr

Hallo #schmoll

Danke denjenigen die für mich die Däumchen gedrückt haben.

Leider vergeblich es hat sich herausgestellt das ich nun doch PCO haben soll. Ich habe an beiden Eierstöcken diese typischen Perlenketten. Obwohl meine Hormonwerte nicht auf PCO schließen lassen.

Nunja jetzt hab ich zwar einen Follikel von 10 mm das ist der Größte aber halt auch viele kleinere und man muss jetzt aufpassen das beim stimulieren nicht zuviele heranreifen.

Mir wurde nochmal Blut abgenommen und stimuliere jetzt mit 187,5 i.E. ich finde das irre viel und möchte nicht wissen wieviel ich bei einer IVF stimulieren müsste.#zitter

Montag hab ich dann den 3. US. und ich hoffe das sich ein Leitfollikel gebildet hat.

LG

Sunny

Noch was kann man im Falle das man zuviele Eizellen evtl. hat diese punktieren lassen und eine NOT IVF draus machen?

Beitrag von antonio72 17.02.11 - 14:32 Uhr

Ich habe bei IVF mit 150 i.e stimuliert. Einmal habe ich mit 225i.e stimuliert und bekam eine Überstimulation.Es kommt darauf an wie deine Eierstöcke darauf anspringen.
Für eine IVF musst du erst einmal einen Antrag bei der KK stellen wenn ihr keine Sebstzahler seid#winke

Beitrag von lara1marie 17.02.11 - 14:49 Uhr

Hallo,

ich habe beim 1. Mal mit 150und beim 2. Mal mit 300 stimuliert. Bei 150 hörte ich mit der Mens kaum auf. Meine Ärztin sagte mir, dass 300 eine doch ehr übliche Dosis ist, bzw. viele Frauen diese benötigen. Durch den Ultraschall soll dann das Überstimulation- Syndrom ausgeschlossen werden.

Liebe Grüße
Maramarie