Frage zu Clearblue SST mit Wochenanzeige..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von northfly22 17.02.11 - 14:22 Uhr

Hallo,

folgendes in Kurzfassung:

Clearblue letzte Woche Dienstag "Schwanger 1-2"
Mittwoch HCG 492
Freitag HCG 1450
Montag US Fruchthöhle darstellbar, Arzt sagt so ca 5 SSW, Eisprung Unklar
diesen Mittwoch, also gestern, Clearblue zeigt "Schwanger 3+"

WIE kann das sein?? Also dass der Test plötzl 3 + anzeigt, nur eine Woche nach "Schwanger 1-2" ??

Danke für Eure Antworten!!

Beitrag von waiting.for.an.angel 17.02.11 - 14:28 Uhr

Vielleicht steigt dein hcG so schnell? :)
Meins war letzten mittwoch 210,da hat der clearblue SS 2-3 gezeigt :) (davor die woche 1-2) und freitag wars auf 1623. mittlerweile zeigt er 3+ . denke das ist normal,je nachdem wie schnell es steigt,dass er was überspringt :) lg

Beitrag von simplejenny 17.02.11 - 14:28 Uhr

Die Wochenbestimmung basiert sicherlich nur auf statistische Werte des HCG-Spiegels im Urin einer schwangeren Frau. Es könnte sein, dass dein HCG-Spiegel höher ist - daher das Ergebnis.

Ich bin aber kein Arzt ... das könnte ich mir nur so vorstellen

Beitrag von dindin2301 17.02.11 - 14:28 Uhr

so wars bei mir auch. #komisch

der erste zeigte 1-2 und am nächsten Tag zeigte er 2-3 an.
der dritte Abends dann wieder 1-2

aber ist doch wurscht, du bist SS, des ist die Huptsache :-D

vielleicht warst du nachts mal auf der Toilette bevor du den ersten Test gemacht hast? Vielleicht war dann das HCG nimmer so konzentriert?

Wie gesagt, mach dir kein Kopf, "schwanger" heißt "schwanger".

Dir alles Gute #klee und ne schöne Kugelzeit

Beitrag von butter-blume 17.02.11 - 14:29 Uhr

Ganz klar: Zwillinge!! ;-)

Nein, quatsch, dein HCG steigt wahrscheinlich etwas schneller als "normal", aber ein hoher HCG ist nur gut für die SS... und ist oft so bei Zwillis! :-p

LG Butter-blume, die du nicht so ernst nehmen musst!

Beitrag von boujis 17.02.11 - 14:31 Uhr

Hallo,
das ist normal.
Du hast halt an der HCG Grenze für 1-2 das erste mal getestet und wenn Du am nächsten Tag noch einen gemacht hättest, wäre 2-3 herausgekommen. So war es bei mir. Dann ist eine Woche später 3+ durchaus möglich.

LG und eine schöne Kugelzeit

Beitrag von puppenclub 17.02.11 - 16:22 Uhr

#winke

das sind nur statistische Werte.

Ich weiß durch Ovus, wann genau mein Eisprung war, bei mir hat er kurz vor NMT bereits 2-3 angezeigt.

Ist doch auch wurscht, hauptsache da stand schwanger und du hast ja auch die Bestätigung vom FA. #verliebt

Also gute Nerven für die Frühschwangerschaft und danach eine schöne Kugelzeit. #klee

Beitrag von susannea 17.02.11 - 18:05 Uhr

Was ist daran so ungewöhnlich?
Gehen wir mal von Woche 2 beim ersten Test aus (kann ja bei 1-2 sein) und dann beim nächsten Test, eine Woche und einene Tag später, ist es dann mehr als 3 Wochen. DA 2+1= 3 wäre, vollkommen korrekt
Ist ja dann 5.SSW
;)

Und der Arzt sagt ja auch 5. SSW.