LAMAMA192 oder PINKY_POOH , oder wie auch immer

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von fee1972 17.02.11 - 14:23 Uhr

Sag mal es reicht !!!


Dir wurden versehentlich meine Sachen geschickt . Passierte bei insgesamt 3 Käufern . Wir haben uns untereinnder geeinigt es der jeweiligen richtig zuzuschicken !!!!!!


Du hast deine Sachen .

ICH WILL MEINE HABEN UND ZWAR SOFORT !!!!!!!

Ich habe sie an die Verkäuferin gezahlt und noch das zusätzliche Porto . Wenn dir die Sachen so gut gefallen dann zahl sie gefälligst oder schick mir verdammt nochmal meine Sachen !!!!

Es kann nicht sein das man sich nicht meldet und gar nichts . Wenn ich mir alles neu leisten könnte bei 5 Kindern , für die wir selber arbeiten und nicht auf Staatskosten leben , dann würde ich hier nicht suchen !!!!!


Sowas ist einfach nicht fair . Und den ganzen Ärger weil jemand die Adressen vertauschte .

Selbst das zusätzliche Porto kann ich knicken , da kommt von der eigentlichen Verkäuferin auch noch nichtmals was .


Boah ich bin sowasvon geladen !!!!


Beitrag von sunnymore 17.02.11 - 14:34 Uhr

Hey Fee,

das ist ja echt der Hammer!!!
Sowas unverschämtes!!!

Da hätte ich von der Verkäferin (und somit die eigentliche Schuldige) auch mehr Initiative erwartet!

Es hilft Dir zwar nicht, aber trotzdem #liebdrueck!

Lg,
Sonia

Beitrag von fee1972 17.02.11 - 15:46 Uhr

Ne da kommt auch nichts :-(

Selbst das Porto , jetzt insgesamt 6.30Euro für 3Teile bekomme ich nicht wieder .Habe ein Päckchen verschicken müssen und ich sollte Maxi bekommen .

Den Aufruf wegen der vertauschten Sachen habe ich ja auch hier gestartet und nicht die Verkäuferin .

Aber jetzt gar nichts zu bekommen , weder Porto noch Ware .

Ich kauf hier echt bald gar nichts mehr :-(

LG Dany

Beitrag von moni66 17.02.11 - 14:40 Uhr

HI
ich glaube sie ist in WEr kennt wen auch
schau doch mal
LG

Beitrag von micha.ela 17.02.11 - 15:00 Uhr

Hab das letztens schon gelesen, das die eigentliche Verkäuferin da nicht auch mal bißl Druck mit macht, schließlich war es ihre Schuld.
Versteh ich nicht!

Hast du mal nach ihrer Telefonnummer gegoogelt??

Versteh diese Frau nicht, früher war sie doch recht zuverlässig oder irre ich mich da und seit einer Sache denkt sie sie kann machen was sie will oder wie?

Hoffe echt du erreichst was.

LG ELa

Beitrag von gaeltarra 17.02.11 - 15:33 Uhr

Hi,

wende dich an urbia intern und frage dort, warum lamama nicht wieder gesperrrt wurde nachdem urbia darauf hingewiesen wurde, um wen es sich handelt!!!

Zweitens: Es kann doch wohl nicht angehen, dass DU Porto zahlst für das Versehen der Verkäuferin! Das kann nicht sein. Wenn ICH etwas falsch verschicke, dann muss ICH dafür aufkommen und nicht der Käufer, der sowieso noch extra Gerenne hat. Gut, das ist in Ordnung, ist ja kein Problem, aber doch bitte nicht noch dafü zahlen!!!! Die doppelten Portokosten hat der VERkäufer zu begleichen.l

Ich wäre an deiner Stelle ebenfalls stinksauer - aber auf beide!

VG
Gael

Beitrag von fee1972 17.02.11 - 15:51 Uhr

Natürlich bin ich stinksauer auf beide .

Ok ein Irrtum kann passieren . Hatte ich mit einer anderen Verkäuferin auch schon und habe es weiter geschickt und mich mit ihr geeinigt das sie meinnächstes Porto dann übernimmt , da ichöfter bei ihr gekauft habe .

Die Verkäuferin hat sich ja noch nichtmal um die Angelegenheit gekümmert .Den Aufruf hatte ich hier gestartet und die beiden Damen meldeten sich ja dann auch und wir tauschten alle die Adressen aus und gut war .

Sie hat ihre Sachen von der anderen Käuferin , die andere ihr Päckchen von mir nur die Dame schickt mir einfach meine Sachen nicht und meldet sich nicht .

Und Urbia intern ?????? Die kommen dann mit Sprüchen man soll versicherten Versand wählen . Hatte ich schon . Bingt nur rein gar nichts , wenn die besagte Dame dann nichtmal verschickt , oder ?

Ach Mensch , alles Mist !!!!

LG Dany

Beitrag von omsche 17.02.11 - 15:58 Uhr

tja eben, intern bringt nix und das wissen bestimmte leute hier ganz genau und treiben ihr schundluder fröhlich weiter....traurig sowas, gruss gaby