Tochter 12 tage als auf einmal wieder starke blutung?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von 2008-04 17.02.11 - 14:36 Uhr

Hallo,

wie geschrieben ist meine tochter 12 tage alt und jetzt hab ich wieder starke blutung, ist das normal?
Bis jetzt war es hell rot und ganz leicht gewesen. Die starken blutung sind seit ca 6 tagen vorbei gewesen.
Warum ist das jetzt wieder so? ist das normal?

lg Antje und Nelly 12 tage#baby

Beitrag von carlos2010 17.02.11 - 20:03 Uhr

Hallo,

hast Du denn keine Hebamme, dieDich betreut?

Bei mir war es ähnlich; die Gebärmutter ist in den ersten 5 Tagen super zurück gegangen und die Blutung war fast weg.
Dann nach ca. einer Woche wurde sie wieder stärker und die GM hatte sich nicht weiter zurück gebildet.
Meine Hebamme hat mich dann zum FA geschickt um über US Plazentareste auszuschließen.
Es war alles ok, doch mein Wochenfluss ist zum Stillstand gekommen, da ich in den ersten Tagen zu Hause wieder gleich zu viel gemacht habe; Kaminholz geschleppt, Haushalt gemacht etc.
Ich habe mich dann mehr geschont und die GM hat sich dann zwar zögerlich aber völlig zurück gebildet.
Die Blutung war nach 3-4 Tagen wieder vorbei.

Lass´es lieber abklären beim FA.

Alles Gute#klee

Beitrag von bunny2204 18.02.11 - 09:26 Uhr

ja, das ist ganz normal. keine Sorge.

LG BUNNY mit 3 Kids und Felix inside