Nähmaschinennadel klemmt

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von lilu79 17.02.11 - 14:46 Uhr

HAllo,

ich habe eine Singer Nähmaschine 2259. Ich habe sie noch nicht ausprobiert, meine Schwester hatte sie mal und da ist ihr die Nadel abgebrochen. Nun wollte ich sie wechseln, aber ich bekomme sie nicht los. Habe die Nadelhalterschraube gedreht, aber ich bekomme sie nicht los; auch nicht mit Zange.... muß ich nochwas beachten????

Vielleicht nen Geheimtipp???

Beitrag von nisivogel2604 17.02.11 - 21:13 Uhr

Hast du die Schraube dafür mal ganz rausgedreht?

Beitrag von hafipower 20.02.11 - 20:08 Uhr

Hey,

ich hab mich grade in das Haushaltsforum hier "verlaufen" und muss grad lachen, dasselbe hab ich mit meiner Singer 2250 nämlich auch gehabt.

Du hast bestimmt in deinem Zubehör auch diesen "Schraubenzieher" dabei. Das ist diese kleine dreieckige silberne Platte.
Die paßt in den Schlitz der seitlich an deiner Nadelhalterschraube ist.

Damit hab ich meine Nadel vor ein paar Wochen rausbekommen, mit Finger und Zange gings nämlich auch net.

Hab damals sogar beim Kundenservice angerufen und die meinte, dass das wohl ne Krankheit wäre. #augen#klatsch

LG