Nicht einfach, aber soooo ein schönes Resultat

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von farmor 17.02.11 - 15:29 Uhr

Ich berichte hier über die Geburt von meine Enkeltochter geboren letzten Sonntag um 6.06.

9 Tage nach ET, hat meine Schwiegertochter im Spe, bescheid bekommen biem FA dass die Geburt eingeleitet werden müsste, wegen verkalkter Mutterkuchen! So weit so gut! Sie hat im KH angerufen und meinte dass sie zusammen mit meinem Sohn, sich jetzt auf dem Weg begeben würde, wegen Einleitung! Die im KH meinte, dass tut uns leid, aber wir sind voll, wir können nichts für sie tun#schock! Völlig ausser sich rief mein Sohn wieder da an und beschwerde sich, weil das Kind halt nicht mehr gut versorgt wurde, war es ja ein Notfall! Dann hies es, na gut dann kommen sie vorbei, wir untersuchen das näher.

Endlich da angekommen, wurden die beiden wieder nach Hause geschickt, weil die Ärzte meinten dass es auch bis Morgen warten könnte#augen

Im laufe der Nacht, also zwischen Freitag und Samstag, machte die kleine Dame sich von alleine auf dem Weg:-) Die beiden sind am Samstag Morgen um 5 Uhr im KH angekommen mit regelmässige Veen. Nach nur 40 Min ist die Fruchtblase geplatzt, und sehr schmerzhafte Veen setzte ein, das Kopf stand fest im Becken, und alles deutete auf ein schnellen Geburt!

Nach mehrere Stunden hätte sich der Muttermund nur 1 Cm geöffnet, trotz heftige Veen und Blasensprung:-( Nach 12 Std Veen wurde nachgeholfen mit Tabletten und ein warmes Bad! Muttermund nach weitere 3 Std. immernoch nur 1 Cm offen:-(

Die ganze Nacht verging mit unerträgliche Schmerzen, bis eine Hebamme um 4 Uhr ein PDA setze! Nach 23 Std veen hätte sich der Muttermund jetzt 4 Cm geöffnet, was ja in 23 nichts ist:-(

Nach eine weitere Stunde, kriegte meine arme Schwiegertochter im Spe, plötlich wahnsinnig starke Blutungen, die Ärzte hätte angst das die Blutungen von Mutterkuchen stammen könnte, und eine Arztin schrie: Schnell im OP, wir machen ein Notkaiserschnitt#zitter

Um 6.06 bin ich ins KH gekommen und habe schon gehört wie die kleine geweint hat! Eine Hebamme machte die Tür auf, und da stand mein Sohn, weinend vor Glück, und immernoch im Schock mit seiner kleine gesunde Tochter im Arm:-) Es war so schön!

Jetzt geht es auch die Mammi besser, und alle sind wohl auf!

Lg#blume

Aber so eine Geburtserlebnis wünscht man sich wirklich nicht!

Beitrag von igelmama 17.02.11 - 15:41 Uhr

WEHEN

Beitrag von beat81 17.02.11 - 15:45 Uhr

TOLERANZ

Beitrag von farmor 17.02.11 - 16:21 Uhr

An igelmama

Danke für die Korrektur, ich bin Dänin und habe immernoch schwierigkeiten mit schriftliches Deutsch, sehr nett von Dir#blume Da sieht man wieder wie aussergewöhnlich freundlich manche Deutsche sind;-)

Beitrag von farmor 17.02.11 - 16:27 Uhr

An Igelmama

Ich weis nicht ob Du nicht so weit denken kann, dass ich nicht Deutsch bin, deswegen habe ich Dir auf die Sprünge geholfen#augen

Statt so ein Mist zu schreiben, solltest Du erst mal denken, bevor Du was schreibst!!!

Ich berichte über ein schweren Geburt, und Dir fällt nichts anders ein als mein Deutsch zu korrigieren:-( Wie traurig!!!

Beitrag von diebina 17.02.11 - 16:51 Uhr

ärgere Dich nicht! Doofe gibt es überall und hier natürlich auch!

aber ich verspreche es: hier gibt es auch ganz nette (Deutsche) :-)


LG
die bina

Beitrag von farmor 17.02.11 - 16:59 Uhr

Danke bina, lieb von Dir#blume

Beitrag von diebina 17.02.11 - 17:03 Uhr

gerne :-)

aber zum Thema "Veen" - das finde ich so süß, das nehme ich in meinen Sprachschatz auf, wenn ich darf! :-)

Beitrag von farmor 17.02.11 - 17:36 Uhr

klar darfst Du dass:-) lg

Beitrag von claudia1500 17.02.11 - 17:13 Uhr

#augen

Beitrag von farmor 17.02.11 - 17:41 Uhr

Sorry ich verstehe nicht was Du mir damit sagen möchtest?? Claudia1500!!

Beitrag von mike-marie 17.02.11 - 19:28 Uhr

Das war auf Igelmama bezogen, das sie ihren beitrag für blöd hält ;-)

Beitrag von farmor 21.02.11 - 08:19 Uhr

@Claudia

Ahh o.k jetzt verstehe ich;-) Tja manchmal kann man wirklich nur den Kopf schütteln!

Lg#blume

Beitrag von liebelain 17.02.11 - 18:04 Uhr

Na, endlich auch mal einen lichten Moment gehabt?
Glückwunsch!

Beitrag von bettem 17.02.11 - 16:43 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Enkelchen!

Manche Geburten sind ganz anders, als man es sich wünscht, aber hauptsache ist doch, dass alle gesund sind.

Wie heißt die Kleine denn?

Beitrag von farmor 17.02.11 - 17:01 Uhr

Danke Bettem#blume ja da hast Du recht, leider waren meine eigene Geburten auch horrormässige#zitter

Die kleine ist so süß und heisst Smilla:-) Sie ist mein Sonnenschein, ich werde sie heute Abend besuchen#freu

Beitrag von bettem 17.02.11 - 19:07 Uhr

Hallo Farmor,

süßer Name! Alles Gute für eure Familie!
Liebe Grüße

Beitrag von herzelchen 18.02.11 - 14:58 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur Enkeltochter.

Und ich finde dein Deutsch ist gut zu verstehn.
Find ich toll das du hier eine Bericht schreibst.

Alles Gute weiterhin für die ganze Familie.
Und die Kleine hat einen ganz schönen Namen.#blume

LG
Sara