Hilfe! Suche Erfahrungen! Dringend!

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von comiso76 17.02.11 - 17:11 Uhr

hallo an alle Mütter mit Kinder mit Teilleistungsschwächen.

Wer hat schon mal das Verfahren "sonderpädogogische Förderung" gem. Schulgesetz mitgemacht???
Wer kann mir Tipps geben??? Welche Erfahrung haben Andere mit den Schulen gemacht??? Welche Entscheidungen wurden durch die zuständigen Regionalschulämter getroffen???

Ich hoffe, es gibt auch andere Betroffene...
wir kämpfen...


Rina

Beitrag von zanadu01 18.02.11 - 07:56 Uhr

Hallo, um welche Problme geht es. Mein Sohn hat eine AVWS und dadurch auch eine LRS. Ich wollte mich grade um Förderung und Notenschutz bemühen, da hat die Schule schon alles erledigt. Es bekommt zwei Deutschstunden zusätzlich , außerdem Notenschutz auf Diktaten und darf Arbeiten alleine schreiben,.
Ansonsten mußt du dich einmal bei Rehakids erkundigen. Die können dich gut beraten.

Beitrag von rossi67 18.02.11 - 12:49 Uhr

Hallo,

was ist AVWS?
lg. R.