WERBEARTIKEL

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von gina_cat 17.02.11 - 17:27 Uhr

Wo bekommt man sowas her? (Kostenlos)


Suchen für unseren Verein meines kleinen Werbeartikel, kleine Preise als Gewinn bei Wettkämpfen.


Habt ihr Ideen?


lg #liebdrueck

Beitrag von zicke1120 17.02.11 - 17:30 Uhr

Frag doch mal bei Autohäusern, Baumärkten oder so nach.

Oder bei Caritas.

Das würde mir jetzt auf anhieb einfallen.

lg

Beitrag von kaltesherz0907 17.02.11 - 17:32 Uhr

auf Messen.

Beitrag von daisy80 17.02.11 - 18:25 Uhr

Einmal die Fußgängerzone und das Gewerbegebiet Deines Ortes ablaufen und jede Firma fragen. Das ist die beste Möglichkeit.
Wenn die Firmen den örtlichen Bezug sehen, sind sie normal auch recht freigiebig.

Beitrag von _nicki_ 17.02.11 - 19:19 Uhr

Hallo,

wenn wir damals für unseren Clud Sachen brauchten für die Tombola, sind wir in der Gegend die ganzen Läden abgeklappert.

Besonders spendabel war bei uns immer die Apotheke ;-)

Viel Erfolg.

LG Nicki

Beitrag von melanie.1979 17.02.11 - 22:29 Uhr

Frag auch mal bei Sparkasse oder Volksbank nach, die waren bei uns schon mehr als spendabel! Oder aber auf den Verein bezogene Produkte? Ich habe mal für den Caravanclub so ne Aktion gemacht, und da habe ich auch die ganzen Campinghersteller und Reinigunsfirmen angeschrieben. aber auch Brauereien usw.... Hatte damals ne nette mail verfasst, und es kamen Päckchen ohne Ende!!!!! ;-)