Fotos aktualisiert

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von 35... 17.02.11 - 17:38 Uhr

So Mädels,

ich hab mal mein Trauerspiel in den Fotos festgehalten.
Miniminiminiminimal ist noch was zu sehen.
War wohl tatsächlich noch Spritze.

LG #winke

Beitrag von conny3006 17.02.11 - 17:40 Uhr

Hi,

ich seh da was, einen hauchzarten rosa Strich#schwanger

Drücke die Daumen#klee

Beitrag von 35... 17.02.11 - 17:43 Uhr

ja genau, den letzten Rest der dämlichen Spritze *grrrrrrr*

Beitrag von aleksa26 17.02.11 - 17:53 Uhr

Hey, bei mir sahen die Striche nach dem Nachspritzen auch so aus, wurden aber nicht schwächer und nicht stärker. Und bin jetzt in der 13 SSW #verliebt

Wann hast Du nachgespritzt und wieviel???

Aber ich glaube, dass Du Dich mit einem POSITIV abfinden musst ;-)

LG Aleks mit Baby inside #verliebt

Beitrag von 35... 17.02.11 - 17:58 Uhr

Das ist ja süß, Glückwunsch! #verliebt

Ich hab das letzte Mal am 09.02. nachgespritzt. Brevactid 1500 iE.

Na wenn das mal der liebe Gott erhört hat :-)

LG und alles Gute für deine SS #winke

Beitrag von aleksa26 17.02.11 - 18:03 Uhr

Na dann sag ich mal ganz vorsichtig Herzlichen Glückwunsch.

Hast du irgendwelche Anzeichen???

Ich dachte dieses Mal es hat nicht geklappt, hatte nichts gespürt, bis auf die SST, nach dem positiven BT hats dann langsam angefangen. Die Psyche #schock

Lass es mich bitte wissen, was der BT sagt, drücke dir ganz fest die Daumen...
Ach ja, war auch meine 2. IVF, wenn das kein Zeichen ist #rofl

Mach doch morgen nochmal einen Test, wenn der positiv ist, dann bist du #schwanger

Beitrag von majleen 17.02.11 - 17:42 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von ahsihabibi 17.02.11 - 17:54 Uhr

Ich seh auch noch was. Hoffnung wird nicht aufgegeben ;-)#klee#klee

Beitrag von jaroslava 17.02.11 - 18:00 Uhr

ich sehe auch einen deutlichen strich. Süssealso man sagt 12 tage nach dem Hcg spritzen ist es weg aber du bist doch schon weiter oder hast du nachgesprotzt??? Wenn du nicht nachgespritzt hast kannst dich doch vorsichtig freuen!!!!!!!!!!

Beitrag von 35... 17.02.11 - 18:04 Uhr

Mäuschen, hab ich doch oben geschrieben ;-)
Ich hab am 09.02. also vor 8 Tagen noch mal 1500 iE gespritzt.
Man sagt, die sind nach etwa 6 Tagen raus... bei manchen dauert es vielleicht etwas länger.

Und für alle, nur falls es nicht aufgefallen ist, das LINKE Bild ist das von heute... sprich das, wo fast nix mehr zu sehen ist.
Seht ihr da echt noch was? #kratz
Ich glaub ich brauch ne Brille.
Und ich dachte, ich erahne es nur.

Nun wie auch immer... warten warten warten #aerger

Beitrag von majleen 17.02.11 - 18:06 Uhr

Ich seh noch was, aber schon einiges zarter, als dippe Linie vom vorherigen SST

Beitrag von jaroslava 17.02.11 - 18:07 Uhr

Mäuschen du schreibst schon was über eine spritze grins aber die nehmen wie ja alle vor PU ;-) Ich konnte nicht erahnen ob es die ist oder nachgespritzt ;-)
Ok also da kannst spekulieren aber freuen kannst dich trotzdem bissi meinst du nicht ? Schau da ist ein strich und den sehe ich sofort ohne vergröserungsglass ................es kann der SS Hormon sein ;-)
Wau das ist spanend.

Beitrag von 35... 17.02.11 - 18:09 Uhr

schuldigung, dachte, das sei verständlicher :-( nicht schümpfen #schmoll

#liebdrueck

Ach, ich bin jetzt mal nicht traurig und ich freu mich auch mal nicht. Bleib einfach neutral... leicht gesagt #rofl

Beitrag von jaroslava 17.02.11 - 18:11 Uhr

war auch nicht bös gemeint grins ich fand es nur süss mit Mäuschen grins du liebe Maus und glaube an diene krümelchen also etwa sist ja da also toitoi

Beitrag von sabstar 17.02.11 - 18:07 Uhr


Hui hui hui,

und genau das ist das was mich so stutzig macht.
Das linke Bild ist das aktuellere. Da sieht die zweite Linie aber blasser aus als auf dem rechten Bild, oder kommt mir das nur so vor? Hoffentlich ist es DEIN hcg und nicht das aus der blöden Spritze.

DAUMEN DRÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜCK!!!!!!! #klee #klee #klee #klee

Beitrag von 35... 17.02.11 - 18:11 Uhr

Ja eben, sag ich doch, das geht RAUS und nicht rein!
Ich meine ja es ist noch von der Spritze, aber alles spekulieren hilft nix... ich muss wie alle anderen auch warten.

Danke für alle Däumchen!

Beitrag von aleksa26 17.02.11 - 18:12 Uhr

Noch eine Frage, du hast doch mal geschrieben, dass du einen Test gemacht hast und der Blütenweiss war, stimmts??? War das ein 10 und ist es jetzt ein 25??? Oder welche Test nimmst du?

Beitrag von 35... 17.02.11 - 18:18 Uhr

Das ist der Test, der für mich schneeweiß war #rofl
Jedenfalls sah es für mich heute früh so aus. ABer so verschlafen und mit dem kleinen Licht im Bad ist das halt auch nicht zu erkennen.
Muss aber dazu sagen, dass man es auf dem Foto tatsächlich noch deutlicher sieht als in echt...

Beitrag von aleksa26 17.02.11 - 18:08 Uhr

Ich habs sofort gesehen..., meine die Linie, deshalb schreib ich Dir.
Bei meiner ersten IVF, war das HCG nach 5 Tagen raus (3000IE) und es kam keine Linie mehr, diesmal, wie geschrieben war sie mal stärker mal schwächer aber sie blieb. Es kommt nicht drauf an, wie stark sonder ob überhaupt eine Linie da ist... Und ich seh eindeutig eine.

Beitrag von sabstar 17.02.11 - 18:10 Uhr


Kurz reinschleich und leise sag: Glückwunsch :-)

Beitrag von motmot1410 17.02.11 - 19:05 Uhr

Aber 1500IE sind doch viiiel schneller raus. 10 000 IE brauchen ca. 10 Tage.

Ich sehe den Strich auch! #pro#klee
Hoffentlich hast Du bald ein eindeutiges Ergebnis :-)#zitter

Beitrag von tabeya70 17.02.11 - 19:37 Uhr

hi,
bin grad vom FA und zurück und les dies hier-
ich find das ist ein eindeutiger strich!!!
es kann ja sein, dass vorgestern noch ein rest dabei war und nun nur eigenes, daher niedriger, weil das dem blut ja 2 tage nachhinkt.
oder wie ich schonmal schrieb, der urin war heut dünner als letztes mal.
also bleiben wir mal optimistisch!
ich will dich in meinem "endlich schwanger (nach KiWu...)" club haben!

lg und schlaf gut... haha, ich weiß. na, träum was schönes!

Beitrag von 35... 17.02.11 - 20:10 Uhr

Na du, hm ja, alles ist möglich, hach wäre es doch schon Montag :-)

Und bei dir? Alles ok gewesen beim FA? Hab gesehen, es wird ein Bübchen? :-) wie süüüüüß #verliebt

Dir noch alles Gute für die ss!

Beitrag von stefanielena 18.02.11 - 09:38 Uhr

Also ganz ehrlich, wenn man die Fotos von rechts nach links betrachtet dann seh ich da leider garnichts mehr...

Und leider Gottes ist auch die geringste "Nachspritzdosis" nicht immer so schnell raus.

Ich hatte im Januar meine 5. ICSI, insgesamt war es bereits der 9. Transfer.
Hab auch bei TF+7 glaub ich ne Testreihe begonnen. Zuerst waren sie super fett und wurden dann immer schwächer, es bleib aber bis zum Schluss eine schwache, aber dennoch gut sichtbare Linie.
Ich dachte auch, bei TF+11/Pu+14 muss das doch deutlich sein, wenn sich nix mehr abbaut.

Tja, 11 Tage nach dem Nachspritzen war der BT dann negativ bzw hatte ich einen Wert von 1,4.
Also wohl doch noch RestHCG.

Natürlich wünsche ich dir ein anderes Ergebnis, aber ich fürchte, das ist ein deutliches Negativ!

Lg stefanielena