dauermüde vom zahnen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von poisonyv 17.02.11 - 17:48 Uhr

hi zusammen!
unser kleiner hat sonntag den ersten zahn bekommen und der zweite daneben kündigt sich auch direkt an. seit ein paar wochen ist unser till ständig müde,EGAL wie viel er schläft. er hat so lang auch erhäöhte temp,aber nie über 38 grad. kennt ihr das vom zahnen?
bitte viele antworten :-)
danke!!!

Beitrag von minemaus76 17.02.11 - 18:00 Uhr

Hallo,

ja hier#winke, unser Zwerg hat Samstag seinen 1ten bekommen.

Nun hatten wir ein paar Tage ruhe bzw er war sehr viel am schlafen, muss wohl einiges nachholen ;-)
Und seit gestern ist er wieder quengelig will nur auf´m Arm und weint wieder viel...:-( Es tut mir in der Seele weh wenn er so wimmert#schmoll.

Ich schmiere ihn immer mit Dentinox ein und geb ihn Osanit Kügelchen und bilde mir ein das es funktioniert...


Lg minemaus

Beitrag von schnuppelag 17.02.11 - 21:45 Uhr

Ja, das kenne ich.
Seit bei unserem Huschel Zahn 3+4 in einem Ruck durchbrachen, pennt er auffällig mehr als vorher :-)
Ist doch auch sehr anstrengend für den Körper, das Zahnmaterial "herzustellen" und "wachsen" zu lassen (mal etwas vereinfacht dargestellt).